Digital Democracy: Wie demokratisch ist das Internet?

Ist Demokratie digital und wie demokratisch ist das Digitale? Wir haben euch eine Sammlung an Festivalprojekten zum Thema "Digital Democracy" zusammengestellt!

Take this: The New Digital Deal! (2/2)

Noch zahlreicher, noch spannender und noch vielfältiger: Hier kommt Teil Zwei der Highlights des Ars Electronica Festival 2021.

Digital Humanism: Kunst als Katalysator in der Bildung

Bildung stellt einen der Kernaspekte der Europäischen Plattform für Digitalen Humanismus dar, was nur natürlich ist, da Bildung, historisch gesehen, immer grundlegend für das war, was wir unter Humanismus verstehen.

Digital Humanism: Kunst als Antrieb für menschzentrierte Innovation

Digitale Technologie beeinflusst und formt alle Aspekte unseres Lebens, von der Art und Weise, wie wir sowohl digitale als auch physische Räume bewohnen, über die Art und Weise, wie wir mit anderen interagieren und kommunizieren, bis hin zu der Art und Weise, wie wir arbeiten und unser Leben planen.

Die Gewinner*innen des STARTS Prize 2021

Wir stellen die Grand Prizes an der Schnittstelle von Wissenschaft, Technologie und Kunst vor: „Remix el Barrio“ und „Oceans in Transformation“. (Englisch)

Der Mensch im Fokus

Das BMEIA und Ars Electronica haben heuer erstmals einen gemeinsamen Award for Digital Humanity ausgeschrieben. Der Mensch steht dabei im Fokus.

Die menschliche Perspektive herausfordern

Wie man die Biodiversitäts- und Klimakrise durch kollaborative und innovative künstlerische Ansätze bewältigen kann.

Die digitale Zukunft mitgestalten

Die European Platform for Digital Humanism der Ars Electronica fragt nach den Auswirkungen der Technologie auf die Gesellschaft.