Science Days: Die Werkstatt der Zukunft

SA 11. und SO 12.8.2012, 10:00-18:00 Das FabLab öffnet für Sie im August eine reichhaltige Werkzeugkiste...

Ausstellungseröffnung: KET - Kinder erleben Technik

MO 30.1.2012, 12:00 Kinder sind von Natur aus wissbegierig und an den Vorgängen ihrer Umwelt interessiert. Sie brauchen lediglich Zeit und Gelegenheit zum Beobachten, Experimentieren und Forschen.

Family Days

SA 23.6./SO 24.6.2012, jeweils 10:00–18:00 Bei den FamilyDays stehen im Ars Electronica Center alle Zeichen auf Familie. Zeit, Neugier und Spaß am gemeinsamen Entdecken, Spielen und Forschen sind die besten Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen FamilyDay.

Gehirn für Alle: Warum Barack Obama Präsident der USA wurde

DO 10.5.2012, 18:30 Kann jeder Mensch erfolgreich sein? Reichen Glück und Fleiß, um Karriere zu machen, um erfolgreich zu sein?

Gehirn für Alle: Der Schlüssel zum Gehirn

DO 22.3.2012, 18:30 Wie können Neurowissenschaftler ins lebende Gehirn schauen und was sehen sie?

Gehirn für Alle: Netzwerke des Geistes

DO 19.4.2012, 18:30 Auf der Gehirnoberfläche befinden sich Areale, die Funktionen wie Hören, Sehen, usw. erfüllen. Denken, Lernen und Fühlen, höhere Aufgaben des Geistes, werden jedoch nicht in einzelnen Arealen ausgeführt...

Deep Space Special: The World at Night

SO 11.3.2012, 17:00-18:00 Im Rahmen der Ausstellung „The World at Night“ präsentieren Astrofotograf Dietmar Hager und TWAN-Gastfotograf Christoph Malin Himmelsfotografien im Deep Space.

Deep Space LIVE: Kosmos - Die Entdeckung der Welt

DO 29.12.2011, 20:00 Norbert Frischauf, Gernot Grömer und Alexander Soucek vom Österreichischen Weltraumforum (ÖWF) begleiten Sie auf einer Reise auf den Spuren der ersten Entdecker und Erforscher bis hin zu den modernen Wundern der Raumfahrt.

Gehirn für Alle: Liebe im Gehirn

DO 12.1.2012, 18:30 Liebe hat in jeder Kultur unzählige LiteratInnen inspiriert, aber verstanden wurde sie nie. Erst in den letzten Jahren hat die Neurowissenschaft entdeckt, warum Liebe beflügelt und auch zu Tode trüben kann oder warum sich manche Menschen binden und andere ein Leben lang keine Bindung eingehen

Science Days: Biotechnologie

SA 14./SO 15.1.2012, 10:00–18:00 Die ersten Science Days spielen sich im BioLab ab. Dort können Sie Experimente durchführen, für die im Museumsalltag keine Gelegenheit ist: Probieren Sie, eine Pflanze zu klonen oder Ihre DNA aus der eigenen Mundschleimhaut zu isolieren. Unsere erfahrenen InfotrainerInnen diskutieren darüber hinaus gerne mit Ihnen Ihre persönlichen Fragen zu Biotechnologie.

Gehirn für Alle: Wein im Kopf

DO 9.2.2012, 18:30 Wein zählt zu den ältesten Kulturgütern der Menschheit und die Kultur des Weingenusses hat sich über Jahrtausende hinweg bis heute immer fortentwickelt. Aber was passiert im Gehirn, wenn wir Wein verkosten?

Science Days: Gehirnforschung

SA 11./SO 12.2.2012, 10:00–18:00 Die Science Days zum Thema „Gehirnforschung“ finden im BrainLab statt, wo sich alles um Wahrnehmung dreht.