Deep Space LIVE: Anatomie für alle – Reisemedizin

Foto: Florian Voggeneder

Veranstaltung: Deep Space LIVE: Anatomie für alle – Reisemedizin
Datum: DO 11.2.2016, 20:00–21:00
Preis: 3 € pro Person oder gültiges Museumsticket
Hinweis: Reservierung unter 0732.7272.51 oder center@aec.at empfohlen

An diesem Abend behandeln Prof. DDr. Martin Haditsch und Prof. Dr. Franz Fellner das Thema Reisemedizin von A wie Autounfall bis Z wie Zika-Virus. Unter ganz praktischen Gesichtspunkten werden Gefahren und notwendige vorbeugende Maßnahmen informativ und auch sehr unterhaltsam dargestellt. Neben den konventionellen Themen (wie Impfungen und Malaria-Prophylaxe) wird auch auf bisher vernachlässigte Aspekte (wie Unfallverhütung) und aktuelle Entwicklungen (wie die derzeitige Ausbreitung des Zika-Virus) eingegangen und von imposanten dreidimensionalen Darstellungen unserer Organsysteme und praktischer Beispiele aus dem Alltag unterstützt.

Interview

Auf dem Ars Electronica Blog finden Sie ein Interview mit Prof. DDr. Martin Haditsch: https://ars.electronica.art/aeblog/travel-medicine/

Publikation

Eine Publikation zum Thema „Anatomie auf Basis von CT- und MR-Daten“ in 3D finden Sie hier: http://www.omicsonline.org/open-access/stereoscopic-volume-rendering-of-medical-imaging-data-for-the-generalpublic-2157-7420-1000213.pdf

Deep Space LIVE

Hochaufgelöste Bildwelten im Format von 16 x 9 Metern treffen auf fachkundigen Kommentar. Deep Space LIVE steht für aufschlussreiche Unterhaltung inmitten beeindruckender Bilder. Weitere Termine finden Sie auf ars.electronica.art/center/programm/deep-space-live.

Powered by