Infabity

Mit dem 3D-Bodyscanner My Twiin Bodyscanner der Firma HARATECH wird der gesamte Körper einer Person innerhalb weniger Sekunden eingescannt. Eine Software konvertiert anschließend vollautomatisch die Bodyscan-Daten in ein 3D-Modell. So entsteht ein persönlicher virtueller 3D-Avatar. Direkt nach dem Scan erhält man das eigene 3D-Selfie aufs Smartphone, wo der Avatar auf verschiedenen 360°-Hintergrundbildern dargestellt wird und sich für unterschiedliche Anwendungen verwendet lässt. In Zukunft möchte HARATECH die Anwendung im Bereich von Augmented und Virtual Reality erforschen. Derzeit werden die Modelle für den 3D-Druck eingesetzt, bei dem innerhalb weniger Stunden Schicht für Schicht eine Miniaturstatue entsteht, die ihrer lebendigen Vorlage aufs Haar gleicht.

Bodyscanner 350x230

Credit: HARATECH GmbH (AT)