Under Pressure

::vtol:: (RU)

Stehen wir in der Arbeit unter Stress, suchen wir kleine Ablenkungen, um diesen zu kompensieren – wer hat sich nicht schon einmal während des Arbeitstages irgendwelchen zwecklosen Aufgaben hingegeben, um den Kopf frei zu bekommen. Derzeit nehmen wir Roboter als Arbeitskräfte wahr, die nie eine Pause brauchen, aber was ist, wenn intelligente Roboter in Zukunft beginnen, unser Verhalten zu imitieren? Würden wir Roboter akzeptieren, die eine Pause machen oder scheinbar beliebige Aufgaben zum Vergnügen ausführen? Oder werden wir gar Roboter programmieren, die beliebige Aufgaben zu unserem Vergnügen ausführen? In dieser turbulenten Zeit fehlen uns die gewohnten Rituale und Handlungen, die für einen gewissen Ausgleich sorgen. Eines der Lieblingsrituale vieler Menschen zum Zeitvertreib ist es, Luftpolsterfolie platzen zu lassen. Under Pressure ist eine „nutzlose“ Maschine, deren einzige Aufgabe ist, genau das automatisch zu tun. Vielleicht ist dieser „Zeitvertreib“ letztendlich nicht so nutzlos, wie gedacht? 

 

Project Credits / Acknowledgements:
Project was commissioned for HEK Basel.