Was braucht die Welt? – Spec Spots für bug-TV

Liebe? Waschbares Toastbrot? Einen Roboter, der einem exakt 17 Mal am Tag sagt, dass man ein toller Mensch ist? Frieden? Mehr Theater? Was glaubst du, was die Menschheit unbedingt braucht?

Was auch immer es ist – um Wirklichkeit zu werden, sollte es möglichst vielen Menschen genauso gehen wie dir. Und wie geht das? Werbung machen! Ein Werbespot zeigt in 30 Sekunden, warum man ein Produkt unbedingt braucht. Und genau das suchen wir für das Ars Electronica Festival 2018: Werbespots für das, was du für unverzichtbar hältst. Tu dich mit Freunden zusammen, erobere deine Lehrer dafür, ein Projekt dazu im Unterricht zu machen, oder überleg dir mit den anderen im Sportverein etwas.

Unter dem Motto „Was die Welt (vielleicht oder auch nicht) dringend braucht“ freuen wir uns auf Einsendungen von euch! Eingebettet werden eure Einsendungen in ein größeres Fernsehformat (bug-TV), das das u19 – CREATE YOUR WORLD-Team gemeinsam mit dem Landestheater Linz und weiteren Partnern erfindet.

Das brauchen wir von euch:

max. 40 Sekunden Dauer des Spots, Format egal, Angabe aller Mitwirkenden und Einverständnis, dass wir die Spots zeigen am Festival (bei unter 18-jährigen die Einverständnis der Erziehungsberechtigten) und im Internetstream. Bei Fragen und allem Weiteren wendet euch an: neitzke@landestheater-linz.at.

Übrigens: Wer am Festival selbst an der Umsetzung von bug-TV teilnehmen mag, meldet sich gern bei/unter: create.yourworld@aec.at