Climate Detectives – mit ESA-Satelliten dem Klima auf der Spur

Bei dieser Fortbildung bekommen Lehrer*innen einen Überblick über die satellitengestützte Erdbeobachtung und lernen diese interaktiv im Unterricht einzusetzen. Auch auf die Teilnahme beim ESA/ESERO Projekt "Climate Detectives" wird man gut vorbereitet.

Rückkehr zum Mond - das Artemis Programm

Für Lehrer*innen der Sekundarstufe: Der Mond ist das nächste Ziel aller Weltraumagenturen. Erfahren Sie hier alles zu Artemis, Orion und Gateway und die Einbindung dieser Themen in den Lehrplan.

Klima im Wandel — Ursachen und Auswirkungen aus Satellitenperspektive

Für Lehrer*innen der Sekundarstufe I und II: In diesem Kurs werden Sie mit Erdbeobachtungssatelliten und ihren Anwendungen in Bezug auf den Klimawandel vertraut gemacht. Dabei lernen Sie viele im Unterricht anwendbare Beispiele und online verfügbare Informationsquellen kennen.

Kometen, Asteroiden, Meteoriten, Einschlagskrater auf der Erde

Für Lehrer*innen der Sekundarstufe (Physik, GWK): In diesem Seminar werden diese Fragen beantwortet und  Lehrer*innen auf den aktuellen Stand der Forschung gebracht. Im praktischen Teil werden mit Google Earth Meteoritenkrater vermessen und mit Hilfe des Impact Simulators Einschläge auf der Erde untersucht.

Satellitenbeobachtung mit hands-on Aktivitäten

Für Lehrer*innen der Sekundarstufe (Physik, GWK): Immer mehr Satelliten umkreisen die Erde. Viele davon beobachten ausschließlich die Erde. In diesem Kurs bekommen Lehrer*innen einen Überblick über die Erd-Satellitenbeobachtung (englisch abgekürzt: EO) einerseits und lernen diese andererseits interaktiv im Unterricht einzusetzen.

Digitale Grundbildung: AstroPi-Lehrer*innenfortbildung

Für Lehrer*innen der Sekundarstufe:Die Astro Pi Challenge ist ein jährlicher Wissenschafts- und Programmierwettbewerb der ESA, bei dem Schüler*innen die Möglichkeit bekommen, ihre Codes auf der Internationalen Raumstation ISS laufen zu lassen.

Den Mars entdecken und staunen

Für Lehrer*innen der Sekundarstufe: Der Mars ist nach der Erde der am besten überwachte Himmelskörper in unserem Sonnensystem, über ihn ist mehr bekannt als über manch irdische Tiefseeregionen. Wie ähnlich der Mars der Erde wirklich ist und wie das Leben auf ihm aussehen könnte, darum geht es in diesem Modul.

Space Matters - Zukunftsmaterialien im gestalterischen Unterricht

Für Lehrer*innen der Sekundarstufe: Intelligente Werkstoffe, programmierbare Materialien - Begriffe für Hightech-Werkstoffe, die zukünftig in der Raumfahrt eine große Rolle spielen sollen. Dieser Workshop bietet ihnen Einblicke in das Gebiet neuer Materialien und zeigt ihnen, wie das Thema praktisch umgesetzt werden kann.

Weltbilder - Von wissenschaftlicher Betrachtung und kreativer (Um)Deutung

Für Lehrer*innen der Sekundarstufe: Unzählige Satelliten umkreisen die Erde. Sie liefern stetig neue Bilder und Erkenntnisse über unseren Planeten und rücken ihn in immer neue Perspektiven. Der Blick von oben ist Ausgangspunkt einer fächerübergreifenden Betrachtung der Erde und der Umsetzung dieser Themen im gestalterischen Unterricht.

Human Footprint - Spuren des Menschen auf der Erde

Für Lehrer*innen der Sekundarstufe I und II (GWK): Mit der Zunahme der Bevölkerung auf der Erde und der Beanspruchung ihrer Ressourcen wächst global der Einfluss des Menschen auf seine Umwelt rapide. In diesem Kurs erfahren Sie, wie menschliche Einflüsse auf unserem Heimatplaneten mittels Satellitenbildern sichtbar gemacht werden können.

Die kosmische Entfernungsleiter

Für Lehrer*innen der Sekundarstufe II (Mathematik, Physik) : Seit über 25 Jahren befindet sich das NASA/ESA Hubble Weltraumteleskop im Orbit um unsere Erde. Die mit Hubble gewonnenen Erkenntnisse haben seither unser Bild vom Universum grundlegend verändert. ESA und ESO haben für Schulen der Sekundarstufe II eine Sammlung von Beispielen entwickelt, die einen Einblick in die Welt der modernen Astronomie geben.