Infrarot-Webcam-Hack – Mit gehackter „Infrarot-Webcam” die Welt neu entdecken

Diese Aktivitätenreihe wird es den Schüler*innen ermöglichen, das elektromagnetische Spektrum besser zu verstehen und Infrarotstrahlung durch die Modifizierung einer günstigen Webcam zu beobachten. Dank dieser können Schüler*innen die Welt auf eine ganz neue Weise betrachten. Dies ermöglicht eine informiertere Diskussion über die Einsatzmöglichkeiten von Infrarotstrahlung um mehr über Aspekte der Wirklichkeit zu erfahren, die ansonsten nicht erkennbar wären. Schüler*innen werden weiters Satellitenbilder analysieren und dadurch ein praktisches Beispiel vor Augen haben, weshalb es nützlich ist, Infrarotstrahlung „sehen“ zu können. Bei der Erdbeobachtung durch Satelliten liefern Falschfarbenbilder mit sichtbar gemachtem Infrarot wichtige Daten über die Gesundheit von Pflanzen.

Fast Facts:

  • Schulstufe: Sekundarstufe (12-16 Jahre)
  • Schulfach: Physik
  • Dauer: 2-3 Unterrichtseinheiten (30 Minuten pro Aktivität)

Ziele: Die Schülerinnen und Schüler können…

  • … die unterschiedlichen Arten von elektromagnetischer Strahlung erkennen.
  • … verschiedene Anwendungen von Infrarotstrahlung beschreiben.
  • … verfügbare Werkzeuge des Internets nutzen, um Satellitendaten zu sammeln und analysieren.
  • … verstehen, wie Infrarot genutzt werden kann, um die Gesundheit von Vegetation zu überwachen.
  • … Falschfarben- und Echtfarben-Satellitenbilder identifizieren.

Download Unterrichtsmaterial: Lehrer*innenteil
Download Unterrichtsmaterial: Schüler*innenteil