Coronavirus, Cheops-Pyramide und Johann Sebastian Bach:

Ars Electronica Home Delivery geht in Woche 3

Pressetext als PDF
Website Ars Electronica Home Delivery
Video Gerfried Stocker über Ars Electronica Home Delivery
Ars Electronica Blog
Fotosammlung Ars Electronica Home Delivery auf Flickr

(Linz, 13.5.2020) Das Innere der Cheops-Pyramide erkunden, sich beim Science Talk mit Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht über die Gefahren von COVID-19 für die Lunge informieren oder bei einem Live-Konzert Chorälen von Johann Sebastian Bach, für Klavier arrangiert von György Kurtag und gespielt von Dennis Russell Davies und Maki Namekawa, lauschen: Das Programm von Ars Electronica Home Delivery geht ab Dienstag 19. Mai, in die dritte Woche und liefert wieder Faszinierendes aus Kunst, Technologie und Gesellschaft direkt ins Wohnzimmer, die Küche, das Kinderzimmer, auf den Balkon oder die Terrasse. Über Skype oder Youtube-Chat sind ZuseherInnen eingeladen, live ihre Fragen zu stellen.

Die Highlights der dritten Woche:

Deep Space Highlights LIVE: Vom Laserscan zum Gigapixel
DI 19.5.2020 / 12:00

Der technologische Fortschritt hat längst auch in der Archäologie und Kunstgeschichte Einzug gehalten. Mithilfe der 3-D-Laserscan-Technologie werden Statuen und antike Bauwerke abgetastet und hochauflösende Fotos von Gemälden oder Fresken angefertigt, um diese wertvollen Kulturschätze für die Nachwelt zu bewahren. Für das Online-Publikum von Ars Electronica Home Delivery geht es ab 12:00 auf eine virtuelle Erkundungstour, die in den Gängen der Cheops-Pyramide in Gizeh beginnt und unter Paul Trogers Deckenfresko im Stift Göttweig endet.

Ars Electronica Mix: Inside Futurelab – Artificial collectives
DI 19.5.2020 / 13:00

Ein Blick in die Forschungsbereiche des Ars Electronica Futurelab erwartet Online-ZuseherInnen dann ab 13:00. Aufbauend auf Futurelab-Projekten wie den Spaxels, SwarmOS und Swarm Arena erzählt Key Researcher & Artist Patrick Holzkorn, wie Maschinen Autonomie, Navigieren oder Kooperieren beigebracht werden kann und welche Forschungsfragen sich daraus für die Entwicklung von Schwarm-Systemen ergeben.

Ars Electronica Mix: Prix Ars Electronica 2020 Preview –Interactive Art +
MI 20.5.2020 / 16:30

Die Kategorie Interactive Art + des Prix Ars Electronica, des traditionsreichsten Medienkunstwettbewerbs der Welt, befasst sich mit interaktiven Arbeiten jeglicher Art und jeglichen Formats, von Installationen bis hin zu Performances und Netzprojekten. Gerfried Stocker, Künstlerischer Leiter von Ars Electronica, stellt ab 16:30 faszinierende Projekte aus der Kategorie Interactive Art + des Prix Ars Electronica 2020 vor und wird mit live zugeschalteten Juroren über die Besonderheiten des heurigen Jury-Prozesses diskutieren.

Science Talk: Corona aktuell
FR 22.5.2020 / 16:00

Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht, Vorstand der Klinik für Lungenheilkunde am Linzer Kepler Universitätsklinikum widmet sich im Rahmen eines Science Talks im BioLab des Ars Electronica Center der COVID-19-Pandemie und erklärt, warum das Coronavirus so gefährlich für die Lunge ist.

Konzert LIVE: Maki Namekawa und Dennis Russell Davies
Fr 22.5.2020 / 19:00 – 20:00

Nach drei eindrucksvollen Klavierkonzerten nehmen Dennis Russell Davies und Maki Namekawa erneut am Computerflügel Bösendorfer 290 Imperial CEUS im „Klavierzimmer“ des Ars Electronica Center Platz. Auf dem Programm stehen ab 19:00 Steve Reichs Piano Phase und Two Choral Preludes von Johann Sebastian Bach, arrangiert für Klavier vierhändig von György Kurtag. Ein moderierter Talk eröffnet im Anschluss an das Konzert die Möglichkeit, mit den KünstlerInnen live via Skype zu plaudern.

About Ars Electronica Home Delivery
„Ars Electronica Home Delivery“ ist ein wöchentliches Programm, das Guided Tours durch die Ars Electronica Ausstellungen, Ausflüge in die Ars Electronica Labs, Besuche im Machine Learning Studio, Konzerte mit Echtzeitvisualisierungen, Deep Space LIVE-Sessions, Workshops mit Engineers und Talks mit Artists und Scientists aus aller Welt umfasst. Nichts davon ist aufgezeichnet, das allermeiste interaktiv und alles LIVE. „Ars Electronica Home Delivery“ will die künstlerisch-wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Zukunft einem möglichst breiten Publikum zugänglich machen.

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/48990003048/
The Great Pyramid / Fotocredit: Ars Electronica – Robert Bauernhansl / Printversion

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/49842767236/
Konzert LIVE mit Maki Namekawa und Dennis Russell Davies / Fotocredit: Ars Electronica – Robert Bauernhansl / Printversion / Fotosammlung Ars Electronica Home Delivery auf Flickr

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/49886131108/
Ars Electronica Home Delivery / Fotocredit: Ars Electronica – Robert Bauernhansl / Printversion / Fotosammlung Ars Electronica Home Delivery auf Flickr

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/49866941152/
Ars Electronica Home Delivery / Fotocredit: Ars Electronica – Robert Bauernhansl / Printversion / Fotosammlung Ars Electronica Home Delivery auf Flickr

https://youtu.be/wdpT2Wmtt-Q
Video Gerfried Stocker