Entdecke mit Paxi – Videos für den Unterricht

.

Paxi und der Weltraum

Paxi ist das Maskottchen der ESA und immer dort unterwegs, wo es Neues und Spannendes zu entdecken gibt. Dabei reist er durch das Weltall, besucht die verschieden Planeten und untersucht unsere Erde.

Für die Primarstufe hat die ESA eine reihe von Videos erstellt, in denen Paxi unterschiedliche Themen in verständlicher Weise und visuell verstärkt erklärt. Diese Videos sind für die Schüler*innen in der Primarstufe konzipiert und können im Unterricht unterschiedlich eingesetzt werden. Auf unserer Webseite finden Sie alle deutschsprachigen Videos von Paxi, für weitere Sprachen (Englisch, Französisch, usw.) besuchen Sie Paxis YouTube-Kanal.

Wer ist Paxi?

In dieser kurzen Animation stellt sich Paxi, das ESA-Maskottchen, vor und erklärt, woher er kommt. Mit seinem Raumschiff erkundet und erforscht er unsere Galaxie, die Milchstraße. Dabei besucht er auch die Erde, vergleicht sie mit seinem Heimatplaneten und betrachtet Ähnlichkeiten und Unterschiede.

Das Sonnensystem

In dieser Folge fliegt Paxi durch unser Sonnensystem. Die Animation betrachtet Tag und Nacht, die Umlaufbahn des Mondes um die Erde und die der Erde um die Sonne. Paxi  passiert auch die acht Planeten und erklärt ein wenig über sie auf seinem Weg. Seine Reise führt ihn schließlich zum Rand des Sonnensystems, wo er Kometen trifft.

 

Rosetta und Kometen

In dieser Episode reist Paxi zu dem Kometen 67P Churyumov-Gerasimenko, jenem Kometen, der 2014/15 von der Raumsonde Rosetta verfolgt wurde. Paxi erklärt, wie Kometen die Sonne umkreisen und was passiert, wenn sie sich der Sonne nähern. Paxi erklärt auch, wie Rosetta den Kometen fotografieren kann und beschreibt, wie das Landemodul Philae auf dem Kometen landen kann. Informationen über Kometen helfen Wissenschaftlern, die Ursprünge des Lebens im Sonnensystem zu verstehen.

Geheimnisse des Roten Planeten

In dieser Folge erkundet Paxi den Roten Planeten und erzählt uns von vergangenen Missionen und was sie uns über Mars erzählt haben. Er fliegt über die Oberfläche des Mars und berichtet die Merkmale des Planeten  und wie zukünftige Missionen nach Beweisen für das Leben suchen werden.

Gibt es Marsbewohner?

Dieser Animationsfilm begleitet  Paxi während er die Möglichkeit des Lebens auf dem Mars untersucht. Er betrachtet die Eigenschaften von Lebewesen und vergleicht sie mit nicht lebenden Dingen. Er untersucht auch das mikroskopische Leben und ob solche Organismen auch auf dem Mars leben könnte. Paxi überlegt auch, wie WissenschaftlerInnen Beweise für das Leben auf dem Mars finden können und wie die ExoMars-Mission der ESA dies untersuchen wird.

Tag, Nacht und die Jahreszeiten

In dieser Episode erkundet Paxi die Umlaufbahn der Erde, um uns über Tag, Nacht und Jahreszeiten zu berichten. Paxi macht Urlaub und erzählt uns, dass die Sonne ein Stern ist und uns Licht und Wärme spendet. Er untersucht die Neigung der Erdachse und die Umlaufbahn der Erde um die Sonne. Er erklärt, dass diese beiden Dinge Tag, Nacht, Jahre und Jahreszeiten schaffen.

Der Wasserkreislauf

In dieser Epsiode begleiten wir Paxi bei seinem Besuch auf den Planeten Erde und lerne den Wasserkreislauf kennen.  Paxi erklärt die wichtigsten Stationen des Wassers (Verdunstung – Kondensation – Niederschlag – Sammlung) auf der Erde und wie dieser Kreislauf funktioniert.

Der Treibhauseffekt

In dieser Folge erforscht Paxi den Treibhauseffekt auf der Erde. Dazu untersucht er die Atmosphäre der Erde den Einfluss der Sonne auf unseren Planeten und warum Wissenschaftler*innen glauben, dass wir Menschen den Treibhauseffekt verstärken.