Festivalralley – Teil 2

| | |

Heute waren Christina und Alina mit auf der Festivalrally und haben im Brucknerhaus  jeweils ein Bild der Welt für das „World Map Archive“ von Benjamin Pollach gezeichnet. Danach beobachteten sie neugierig wie auf dem „Table of Gazes“ Gesichter mittels Verfolgung der Augenbewegungen gezeichnet wurden. Musikalisch ging es in der Ausstellung des Gastlandes Israel weiter, da wurde Musik mit Blöcken unterschiedlicher Formen komponiert. Außerdem fanden Christina und Alina heraus wie sich die Bilder der Stadtansichten von Linz und Tel Aviv musikalisch anhören.Du fragst dich wie das gehen soll? Komm doch vorbei und finde es heraus!