Derotation

Domas Schwarz (AT)

Derotation zeigt zwei Objekte die sich in entgegengesetzte Richtungen drehen.
Das Video eines Windrades wird auf einem rotierenden Bildschirm abgespielt, dabei passieren beide Drehungen  in der exakt gleichen Geschwindigkeit. Während sich der Mast des Windrades um die Mittelachse dreht, scheint die Bewegung der Rotorblätter still zu stehen. Die stromverbrauchende Verwendung eines Motors konkurriert mit der ressourcenschonenden Energiegewinnung durch Windkraft. Der Vorgang könnte sowohl die Verantwortung und das Bewusstsein des eigenen ökologischen Fußabdruckes als auch die Problematik der schwierigen Speicherung von Stromkraft thematisieren. 

 

 

Project credits / Acknowledgements:
Kunstuniversität Linz / Timebased Media
Markus Schmidinger
www.domas.at