Ecosystem Services Estimation Experiment

Life Support System

DISNOVATION.ORG (FR/PL/CA)

Diese künstlerische Provokation versucht, die Größenordnungen der ökosystemischen Beiträge herauszuarbeiten, die für alle Lebensprozesse auf dem Planeten wesentlich sind. Es ist üblich, wirtschaftliche Metaphern zu verwenden, die ein bestimmtes Werteverständnis mit sich bringen, um unsere Beziehungen zu Gesellschaft, Welt und Biosphäre zu beschreiben. Die heute vorherrschenden ökonomischen Konventionen sind nicht in der Lage, den intrinsischen Wert der Ökosysteme zu erkennen, von denen aber alles Leben abhängt. In Kulturen, die von ökonomischen Konzepten überdeterminiert sind, fehlen uns geeignete diskursive Instrumente, um die Bedeutung der Arbeit der Biosphäre gesellschaftlich oder politisch zu thematisieren. Dieses Experiment besteht aus 1 Quadratmeter Weizen, der in einer geschlossenen Umgebung angebaut wird. Kritische Inputs wie Wasser, Licht, Wärme und Nährstoffe werden gemessen, überwacht und für die Öffentlichkeit dargestellt. Dieses Verfahren macht das immense Ausmaß der Beiträge des Ökosystems greifbar und bietet eine spekulative Referenz für eine Abrechnung der unterbewerteten und überbeanspruchten „Arbeit der Biosphäre“.

Livecam

Credit: 2020-2021 — DISNOVATION.ORG & Baruch Gottlieb
3d video design: Jules Barton
Video voice over: Baruch Gottlieb
Web Developer: Jérôme Saint-Clair
Production: iMAL (BE) | Coproduction: Biennale Chroniques (FR)