Die Ars Electronica Linz GmbH & Co KG ist ein Unternehmen der Stadt Linz und besteht aus den operativen Geschäftsbereichen Ars Electronica Festival-Prix-Exhibitions, Ars Electronica Center, Ars Electronica Futurelab, AE Solutions sowie den Corporate Services. Wir beschäftigen mehr als 200 Mitarbeiter*innen aus aller Welt, die tagtäglich mit ihrem Knowhow und Engagement zur Weiterentwicklung der Vision von Ars Electronica beitragen.

Organigram
Co-CEO / CFO
Markus Jandl
 
Markus Jandl (AT) ist seit September 2020 kaufmännischer Geschäftsführer der Ars Electronica Linz GmbH & Co KG sowie der Ars Electronica International GmbH. Der gebürtige Linzer hat nach Abschluss der Handelsakademie Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Kepler Universität studiert.

Als Prokurist und Leiter der Abteilung Corporate Finance hat er bereits in der Vergangenheit eine zentrale Rolle bei allen wesentlichen kaufmännischen Entscheidungen gespielt. Seine ersten Berührungspunkte mit der Ars Electronica hatte Markus Jandl bereits im Jahr 2001 als Ferialpraktikant im Alter von 19 Jahren und ist seitdem im Unternehmen tätig.
Co-CEO / Artistic Director
Gerfried Stocker
 
Gerfried Stocker (AT) ist Medienkünstler und Ingenieur der Nachrichtentechnik. Seit 1995 ist Gerfried Stocker künstlerischer Leiter und Geschäftsführer von Ars Electronica. Mit einem kleinen Team von Künstler*innen und Techniker*innen entwickelte er 1995/96 die Ausstellungsstrategien des Ars Electronica Center und betrieb den Aufbau einer Forschungs- und Entwicklungsabteilung, dem Ars Electronica Futurelab. Unter seiner Führung erfolgte ab 2004 der Aufbau des Programms für internationale Ars Electronica Ausstellungen, ab 2005 die Planung und inhaltliche Neupositionierung für das 2009 baulich erweiterte Ars Electronica Center, ab 2015 die Expansion des Ars Electronica Festival und im Jahr 2019 die großangelegte thematische und innenarchitektonische Neugestaltung des Ars Electronica Center. Stocker berät zahlreiche Unternehmen und Institutionen in den Bereichen Kreativität und Innovationsmanagement, ist Gastredner auf internationalen Konferenzen und Universitäten. 2019 erhielt er ein Ehrendoktorat der Aalto University, Finnland.

Beirat

  • Doris Lang-Mayerhofer
    Stadträtin für Kultur, Tourismus und Kreativwirtschaft der Stadt Linz, Beiratsvorsitzende
  • Stefan Giegler, M.A.
    Gemeinderat, Stellvertretender Beiratsvorsitzender
  • Prim. Univ.-Prof. (Univ. Erlangen) Dr. Franz A. Fellner
    Vorstand Zentrales Radiologie Institut, Kepler Universitätsklinikum
  • Dr. Johann Kalliauer
    ehemaliger Präsident der Arbeiterkammer OÖ bis November 2021, Vorsitzender des ÖGB Oberösterreich, Vorsitzender des Aufsichtsrates des Vereines zur Förderung der BBRZ GRUPPE
  • Mag. Helge Langer, M.A.
    Gemeinderat
  • o.Univ.-Prof. em. DI Dr. Gustav Pomberger
    Vorstand am Institut für Wirtschaftsinformatik — Software Engineering an der Johannes Kepler Universität Linz
  • o.Univ.-Prof. em. Dr. Friedrich Roithmayr
    mult. Professor Honorario Universidad (Peru)
  • Mag. Dr. Julius Stieber
    Kulturdirektor der Stadt Linz
  • Horst Morocutti
    Betriebsratsvorsitzender der Ars Electronica Linz GmbH & Co KG
  • Patrick Müller
    Betriebsrat der Ars Electronica Linz GmbH & Co KG
  • Claudia W. Moser
    Betriebsrätin der Ars Electronica Linz GmbH & Co KG
  • Birgit Hartinger
    Betriebsrätin der Ars Electronica Linz GmbH & Co KG

Gleichstellung

Das Magistrat Linz, die Unternehmensgruppe der Stadt Linz (UGL) und ihre Führungskräfte bekennen sich zur verbindlichen Umsetzung des Programms „Gleiche Rechte – Gleiche Chancen“ und werden alle Möglichkeiten ausschöpfen, um die tatsächliche Gleichstellung aller Beschäftigten unabhängig von ihrem Geschlecht (weiblich, männlich, divers) zu erreichen. Vorhandene Benachteiligungen werden Zug um Zug abgebaut, mit dem Ziel, gleiche Entwicklungsmöglichkeiten für alle Mitarbeitenden zu schaffen.
PDF Gleiche Rechte Gleiche Chancen ansehen...