Die Zukunft, die Sie wollen, müssen Sie erfinden

Die digitale Transformation lässt keinen Stein auf dem anderen. Ständig bringt sie neue Technologien und Geschäftsmodelle hervor, und stellt unbekannte Anforderungen an Führungskräfte und Teams. Um diese Revolution aktiv mitzugestalten, braucht es Menschen, die einen Sinn für Veränderungen haben; die Zusammenhänge erkennen, um neue Strategien zu entwickeln und die Weichen in Richtung Zukunft zu stellen. Doch wo lernt man, diesen Herausforderungen auf Augenhöhe zu begegnen, – wenn nicht im Kompetenzzentrum für Zukunftsbildung der Ars Electronica?

Die Future Thinking School unterstützt Sie dabei!

Was bedeutet die Digitalisierung für Ihre Organisation und Ihr Team, was für Ihre Arbeitsprozesse, Produkte und Dienstleistungen? In den Weiterbildungsprogrammen der Future Thinking School setzen Sie sich mit der digitalen Transformation und Innovationen aus verschiedenen Blickwinkeln auseinander und tauchen dabei in die kreative Vielfalt von Ars Electronica ein.​ Von Impulsvorträgen und Keynotes bis hin zu ganztägigen Workshops, – mit unseren vielfach erprobten Weiterbildungen für Ihre Organisation erarbeiten wir ausgewählte Inhalte zu den Themen Innovation, neue Technologien, digitaler Humanismus und digitale Transformation. Das kreative Ökosystem der Ars Electronica, insbesondere die interaktiven Ausstellungen im Ars Electronica Center und der 3D-Multimediaraum Deep Space 8K, sowie das internationale Netzwerk aus Expert*innen bieten die besten Voraussetzungen dafür, Ihnen mit unseren analogen und digitalen Methoden die Zukunft zum Greifen nahe zu bringen.

Future Skills für Ihr Team!

„Future Thinking” ist eine Geisteshaltung und bedeutet, sich der Vergangenheit und der Zukunft bewusst zu sein und in der Gegenwart entsprechend zu handeln. Meist werden mit Zukunftsthemen Technologien verknüpft, wie maschinelles Lernen, Augmented Reality oder Robotik. Denn neue Technologien bringen immer wieder dramatische Veränderungen für unsere Arbeitswelt und Wirtschaft mit sich und die aktuellen Entwicklungen unserer digitalen Gesellschaft stellen vielfältige Anforderungen an Führungskräfte und Teams. Doch um wirklich zukunftsfit zu werden, ist mehr als technisches Verständnis gefragt. Es geht auch um die richtige Denkweise. In ihren online und Präsenz-Programmen befasst sich die Future Thinking School daher mit beiden Aspekten. Mit den Workshop- und Weiterbildungs-Programmen, die in der Infrastruktur des Ars Electronica Center für Ihre Organisation entwickelt werden, werden Sie Ihren konkreten Herausforderungen und Fragestellungen, aber auch notwendigen Zukunftskompetenzen, Visionen und Zielen begegnen.

Die Zukunftsdenker*innen

Das Fundament unserer interaktiven Workshops, die sowohl online als auch in Präsenzform durchgeführt werden, ist unsere Expertise in Sachen digitale Transformation. Im Sinne des Digitalen Humanismus setzt sich die Ars Electronica seit über 40 Jahren mit Kunst, Technologie und Gesellschaft auseinander und stellt dabei immer den Menschen in den Mittelpunkt. Für die Durchführung unserer Programme greifen wir daher nicht nur auf aktuelle Ausstellungen im Ars Electronica Center, sondern auch auf Expert*innen aus unserem internationalen und interdisziplinären Umfeld zurück.

Future Thinking School Experts

Bereit für Innovation?

Eine ganze Reihe von innovativen Organisationen – aus dem akademischen, öffentlichen und privaten Bereich – setzen auf Fortbildungen in der Future Thinking School. Mit unseren vielfaltigen Bildungsangeboten bringen auch Sie Ihr Team, Ihre Studierenden oder Lehrlinge an den Start in die Zukunft. Unsere Workshops vermitteln Grundlagen des Future Thinking und geben Zukunftseinblicke und neue Impulse. Unsere individuellen Programme entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen und nach den konkreten Anforderungen Ihrer Organisation. Sie ermöglichen den Teilnehmer*innen spannende Zukunftseinblicke und geben neue Impulse.

Unverbindliche Anfrage senden
Wir melden uns zurück!