Ars Electronica Festival Kollaboration

| | |

Sie wollen Teil des weltweit größten Festivals an der Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft und Technologie sein? Sie wollen Ihre Institution und Ihre Programme einem globalen Publikum und den führenden Expert*innen auf ihrem jeweiligen Gebiet präsentieren? Werden Sie Partner*in des Festivals, das seit mehr als 40 Jahren Künstler*innen, Wissenschaftler*innen, Kurator*innen und Visionär*innen zusammenbringt und weltweit Anerkennung genießt.

Jetzt Anfrage senden!

Das diesjährige Ars Electronica Festival findet, wie schon im letzten Jahr, nicht trotz, sondern wegen Corona statt. Vom 8. bis 12. September 2021 stellt sich das Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft die Frage: Was kann jetzt getan werden? Diese Frage stellen wir nicht nur in Linz, sondern an unterschiedlichen Orten auf allen Kontinenten. Überall treffen wir Menschen, Künstler*innen, Wissenschaftler*innen, Aktivist*innen, die gegen die Zerstörung unserer Umwelt kämpfen und sich gegen die Mächtigen auflehnen, die Themen zur Sprache bringen, die für unsere Gesellschaft drängend sind. Wir laden Institutionen, Projekte und die Menschen dahinter, die sich mit unseren aktuellen Problemen auseinandersetzen, ein, Teil des vernetzten Festivals zu werden und durch hybride Programme, physische Events kombiniert mit Online-Programmen, einen lokalen „Festival Garden“ zu schaffen, der es den lokalen Communities ermöglicht, am Festival mitzuwirken und eine weltweite Sichtbarkeit für ihre Projekte zu schaffen.

Gut zu wissen:

Ausgehend von Linz finden an vielen Orten „echte“ Veranstaltungen mit zahlreichen Partner*innen aus dem umfangreichen, in 42 Jahren gewachsenen internationalen Netzwerk der Ars Electronica statt, mit „echten“ Künstler*innen und Wissenschaftler*innen für ein „echtes“ Publikum, die vom 8. bis 12. September 2021 zu einem Festival verknüpft werden.
Wir wenden uns an kulturelle und wissenschaftliche Institutionen, Universitäten oder Forschungseinrichtungen, die sich aktiv am Festival beteiligen und Veranstaltungen vor Ort, in ihrer Stadt sowie online organisieren möchten. Dieses Angebot richtet sich nicht an einzelne Künstler*innen. Als Künstler*in kontaktieren Sie uns bitte hier: festival@ars.electronica.art

Zielgruppe Kunst- und Wissenschaftsinstitutionen
Dauer Festival-Termine: 8.-12. September 2021
Vorbereitungszeit: Mai – September 2021
Sprache Englisch oder Deutsch
Anzahl an Teilnehmer*innen/td> Eine oder mehrere Einrichtungen
Kosten Auf Anfrage