Geophysik, Drohne, Laserscan… mit Hightech den Römern auf der Spur

Stefan Traxler (AT)

Sonntag, 13. September 2020, 14:00 - 15:00
Alle Termine werden in der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ / UTC+2) angegeben.
Deep Space 8K
EN
Also Live on Ars Electronica Gardens Channel

Denkt man an Archäologie, hat man meist Bilder von klassischen Ausgrabungsstätten im Kopf. Es gibt heutzutage jedoch schon einige Methoden, die über die typische Grabung hinausgehen. Ob mittels Georadar „Röntgenbilder“ des Bodens aufnehmen, Geländemerkmale mittels Drohnen erkennen oder Dokumentationen mittels 3D-Laserscans – das alles wird unter anderem momentan im Bereich des Donaulimes in Oberösterreich eingesetzt. Bei diesem Programmpunkt gibt Ihnen der Römerexperte Dr. Stefan Traxler (OÖ Landes-Kultur GmbH) einen Überblick über aktuelle Projekte.

Besuch der Deep Space Präsentationen ist nur mit vorab gebuchtem Ticket möglich. Tickets sind im Ars Electronica Center am Infodesk erhältlich und sind nur für den gewählten Zeitslot des Tickets des Museumsbesuchs buchbar.

Video

Wenn Sie den Inhalt starten, sind Sie damit einverstanden, dass Daten an youtu.be übermittelt werden.
Datenschutzerklärung

Project Credits / Acknowledgements

OÖLKG / OÖ. Landesmuseum, 7Reasons, Archeonova, BDA, EFTECH GmbH, LBI ArchPro, Museum Lauriacum, ÖAW/ÖAI, University of Salzburg; University of Innsbruck, ZAMG Archaeo Prospections

Biographie

Geboren 1975 in Linz, studierte Klassische Archäologie, Alte Geschichte und Altertumskunde an der Universität Salzburg; Doktorat 2008; 1995–2003 Kulturvermittler; 2002–2004 & 2006 Forschungsassistent an der Universität Salzburg; 2004–2013 Geschäftsführer des Österreichischen Museumsbundes; seit 2013 Landesarchäologe (Römerzeit, Mittelalter, Neuzeit) am OÖ. Landesmuseum / OÖ Landes-Kultur GmbH