create your world

STEAM Popup Lab

JKU Linz School of Education (AT)

Online & in Kepler’s Gardens am Campus der JKU – create your world
DE
aMAZE me with STEAM and Level Up!; Ozobot: Johannes Kepler Universität Linz/zu den Öffnungszeiten // Oscillating reactions: Livestream/ siehe Programmpunkt

Da die Grenzen zwischen den Schulfächern relativ künstlich gezogen sind und kaum die Vielfalt des Wissens widerspiegeln, das benötigt wird, um wichtige Gegenstände in der Tiefe zu verstehen, will STEAM Popup Lab diese Grenzen verwischen und die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen den Wissenschaften hervorheben. STEAM Popup Lab bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren persönlichen Weg zu kreieren, indem Sie sich durch ein Netz von Bildungserfahrungen bewegen, in dem Sie die Richtung, die Sie einschlagen möchten, frei wählen können. Es ist eine virtuelle Reise, die es uns erlaubt, die Bedeutung der Muster um uns herum zu verstehen. Muster finden sich überall: in Fraktalen in der Natur, in den Blutgefäßen im menschlichen Körper genauso wie in den oszillierenden Signalen, die von den Sensoren eines Telefons erzeugt werden. Sie können Roboter steuern, Origami-Muster falten, das Signal einer Spielplatzschaukel messen, an einer Live-Chemielaborsitzung teilnehmen und vieles mehr.

Video

Wenn Sie den Inhalt starten, sind Sie damit einverstanden, dass Daten an youtu.be übermittelt werden.
Datenschutzerklärung


aMAZE me with STEAM and Level Up!

Julia Handl (AT), Zsolt Lavicza (AT), Alexander Thaller (AT), Eva Ulbrich (AT)

Erkunden Sie mit GeoGebra erstellte virtuelle Labyrinthe und lösen Sie sie in Ihrem Haus oder Garten. Gehen Sie durch sie und untersuchen Sie die virtuellen Hindernisse, die auf Ihrem Weg liegen. Um mehr zu lösen, müssen Sie jedoch ein Rätsel lösen. Dieses Rätsel wird Experimente, logisches Denken und Phantasie miteinbeziehen. Zu den Lösungsmöglichkeiten gehören Mathematik, Physik, Chemie, Informatik, Ingenieurwesen und mehr. Lernen Sie, wie Sie die Augmented-Reality-Funktion von GeoGebra nutzen und wie Sie einfache bis komplexe Mathematik in Labyrinthe verwandeln können.


Origami Patterns

Christina Krenn (AT), Alicia Hofstätter (AT). Viktoria Edlbauer (AT), Eva Bauer-Öppinger (AT). Susanne Thrainer (AT). Alexander Thaller (AT)

Schnappen Sie sich ein Blatt Papier und falten Sie Origami-Muster! Erfahren Sie mehr über die Axiome des Origamifaltens und die Mathematik dahinter. Wo überlagern sich die Axiome mit geometrischen Konstruktionsregeln? Videos und Simulationen helfen Ihnen, komplexere Origami zu falten und den Hintergrund zu verstehen.


Come to STEAM – we have cookies!

Zsolt Lavicza (AT), Eva Ulbrich (AT), Julia Handl (AT), Alexander Thaller (AT)

Lassen Sie uns 3D-Tessellation-Keksausstecher online mit Hilfe von Mathematik erstellen. Sie sind so lange spielbar, bis Ihr Hunger nach Mathematik beginnt und der Hunger nach Süßigkeiten aufhört! Puzzle-Würfel, die mit einem GeoGebra-Applet erstellt werden können, werden in Ausstechformen verwandelt. Dann können sie aus Papier ausgeschnitten werden, um damit zu spielen oder um damit Stücke aus dem Teig auszustechen! Wir laden alle ein, diesen konstruktivistischen Ansatz der Keksausstecherkreation auszuprobieren!


Lichtenberg Online-Lab

Florian Hischen (AT), Ingrid Graz (AT)

Beobachten Sie Laborexperimente in Echtzeit und erleben Sie, wie ein Blitz für immer in einem Stück Holz eingefangen werden kann. Was ist das Besondere an dieser Form? Wie lassen sich menschliche Gefäßsysteme mit der allgemeinen Form von Bäumen vergleichen und was haben all diese natürlichen Muster gemeinsam?


Ozobot

Corinna Hörmann (AT)

Lernen Sie den kleinsten programmierbaren Roboter der Welt kennen!

Tracken Sie Formen mit einem virtuellen Roboter und verstehen Sie die Grundlagen von Coding mit Hilfe blockbasierter Sprachen. Lernen Sie etwas über Color-coding, Farbsensoren und die entsprechenden Algorithmen.


Motion patterns

Nutzen Sie Ihr eigenes Smartphone, um mit den eingebauten Sensoren die Physik der Bewegung zu entdecken. Die Beschleunigungs-, Druck-, Geräusch- und Lichtsensoren von Smartphones können zusammen mit kostenloser Software (Phyphox) verwendet werden, um die Physik einer Kinderschaukel oder die Kräfte auf einem Karussell zu entdecken oder die Geschwindigkeit beim Rollerfahren zu messen.


Oscillating reactions

Uwe Monkowius (AT), Martin Ertl (AT), Lena Schildberger (AT)

Das Mischen von Chemikalien im richtigen Verhältnis führt zu schönen oszillierenden Reaktionen und Musterbildungen. Erleben Sie, wie dynamische Muster wachsen und lernen Sie deren chemische Eigenschaften kennen. Erforschen Sie Simulationen, führen Sie Experimente von zu Hause aus durch und lösen Sie Rätsel. Sind Sie bereit, einem Wissenschaftler zu sagen, was er in einem chemischen Labor mischen soll? Nehmen Sie an einer Live-Laborsitzung teil und finden Sie es heraus!

Wed, 09.09.2020, 10:00 – 10:30 (CET | UTC +2) Live Stream

Wed, 09.09.2020, 16:00 – 16:30 (CET | UTC +2) Live Stream

Fri, 11.09.2020, 10:00 – 10:30 (CET | UTC +2) Live Stream

Fri, 11.09.2020, 16:00 – 16:30 (CET | UTC +2) Live Stream

Sun, 13.09.2020, 10:00 – 10:30 (CET | UTC +2) Live Stream

Sun, 13.09.2020, 16:00 – 16:30 (CET | UTC +2) Live Stream


Beyond the Patterns
Kinderausstellung der Erlebniswerkstatt über mathematische Kunst

Kristof Fenyvesi (AT). Zsolt Lavicza (AT)

Das Erfahrungsworkshop STEAM Network (www.experienceworkshop.org) kuratiert eine Online-Ausstellung mathematischer Kunst, die von Kindern aus der ganzen Welt geschaffen wurde. Das Ziel ist es, neue Quellen der Bildung zu erforschen und Kinder, Lehrer und Eltern einzubinden. Kürzlich startete das Govan Mbeki Mathematics Development Centre der Nelson Mandela Universität ein südafrikanisches Bildungsprogramm, das auf diesem Konzept basiert.


Linz School of Education.