Branch Magazine Symposium

Branch Magazine Symposium: Welcome and Opening Plenary

Hosts: Michelle Thorne (US/DE) Editor, Branch Magazine and Senior Program Officer, Mozilla, Chris Adams (UK/DE) Editor, Branch Magazine and Director, The Green Web Foundation

| | |

Freitag, 10. September 2021, 10:00 - 10:45
Alle Termine werden in der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ / UTC+2) angegeben.
Linz, In Kepler's Gardens, Zirkus des Wissens

Wir träumen von einem nachhaltigen und gerechten Internet. Wie könnten wir die digitale Welt technisch, politisch und ästhetisch verändern? Kann das Internet bis 2030 frei von fossilen Brennstoffen werden? Wie sieht ein kohlenstoffbewusstes Internet aus?

Die diesjährige Themenkonferenz geht der Frage nach, wie das Internet unserer kollektiven Befreiung und der ökologischen Nachhaltigkeit dienen sollte. Branch Magazine, Gewinner des erstmals vergebenen Ars Electronica Award for Digital Humanity, bietet vier Panels zu den Themen Klimagerechtigkeit, Solarpunk, nachhaltige Digitalisierung, Solidarität und Fürsorge sowie kohlenstoffarmes Design und Bildung. Moderiert von Michelle Thorne, Chris Adams, Christine Lariviere, Andres Colmenares und Alexandra Deschamps-Sonsino.

Wenn Sie den Inhalt starten, sind Sie damit einverstanden, dass Daten an youtu.be übermittelt werden.
Datenschutzerklärung

Michelle Thorne (DE/US) interessiert sich für Klimagerechtigkeit und ein fossilfreies Internet. Als Senior Program Officer bei der Mozilla Foundation leitet Michelle ein PhD-Programm über Open Design of Trust Things (OpenDoTT) mit der Northumbria University und mehrere Kunst- und Forschungsinitiativen als Environmental Champion in Mozillas Nachhaltigkeitsprogramm
Chris Adams (DE/UK) ist Mitorganisator der Online-Community Climate Action.tech und Mitbegründer von greening.digital, einer Beratungsfirma, die sich darauf spezialisiert hat, digitale Teams bei der Entwicklung umweltfreundlicherer digitaler Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen. Seit 2019 ist er bei der Green Web Foundation tätig und leitet deren Initiativen in den Bereichen Energie, Open Source und offene Daten.