Astronomie bei THE BIG PICTURE

| | |

Gastbeitrag von Dietmar Hager (AT)

Der Sternenhimmel war immer schon eine wesentliche Quelle für die Menschen, sich ein Bild von der Welt machen zu können. Daher werden Damian Peach, Warren Keller, Yuri Beletsky und Dietmar Hager im Festival das Weltall inszenieren.


Das Bild zeigt den Kern einer Galaxie, Copyright von Hubble Space

Freitag, 31.8. 19:00 AEC / DEEP SPACE – DIETMAR HAGER (AT)

Im Vortrag geht es auf eine Zeitreise durch die menschliche Kulturgeschichte der Kontinente. Ich möchte aufzeigen, wie und warum sich der Mensch schon immer an den Sternen orientiert hat und wie der Sternenhimmel bis heute Impulsgeber für die Entwicklung von Weltbildern gewesen ist. Eine spannende Rückschau lässt verstehen, welche Hürden es auf dem Weg von archaischen Auffassungen zu den Perspektiven der Gegenwart zu überwinden galt – und welche Opfer dafür gebracht wurden.

Wiederholung und Erweiterung mit einem 3D-Flug durchs Weltall am Sa, 1.9. 12:30 und Montag 3.9.2012 14:00

Sa, 1.9. 2012: 14:00 AEC / DEEP SPACE – WARREN KELLER (USA)

Warren Keller ist einer der Legenden der Astrofotografie. Er kommt noch aus der Welt des analog hergestellten Bildes und hat die Etnwicklung zur digitalen Astrofotografie aktiv mitgestaltet. Er hat einige Tools entwickelt, die weltweit nun alle Astrofotografen anwenden und er stellt seine Expertise weltweit zur Verfügung in online-tutorials. Warren Keller wird in seinem Vortrag zeigen, wie faszinierend es ist, Astrofotos herzustellen und er zeigt einige seiner besten Aufnahmen und wie er dazu gekommen ist.

Wiederholung am Mo, 3.9. 2012 13:00


Eine weitere Galaxie, Copyright Dietmar Hager

Sa, 1.9. 2012: 15:00AEC / DEEP SPACE – DAMIAN PEACH (UK)

Damian Peach zählt zu den weltbesten Astrofotografen. Er versteht sich besonders auf hochaufgelöste Planetenaufnahmen, die sich in der weltweiten astronomischen Community höchster Anerkennung erfreuen. Im Deep Space zeigt Peach am Beispiel Jupiter, wie durch entsprechende Bearbeitung selbst mit ganz gewöhnlichen Fernrohren atemberaubende Bilder gelingen und wie passionierte Amateurfotografen den Profi-Astronomen eine unentbehrliche Stütze bei der Weiterentwicklung der Sternenfotografie (gewesen) sind.

ATTENTION KIDS: U19 / CREATE YOUR WORLD im SUNSHINE PARCOUR

Jeweils Sa, 1.9. und Sonntag 2.9. jeweis 15:00 bis 17:00 in der KEPLER STERNWARTE der Linzer Astronomischen Gesellschaft. DIETMAR und WARREN
Sunshine-parcour. Dietmar Hager und Warren Keller werden mit den Kids von „U19 create your world“ zur Keplerwarte pilgern um dort die Sonne zu beobachten und sie auch zu fotografieren mittels Webcam und Laptop. Danach wird auch gleich gezeigt, wie man aus einem kleinen avi-file ein selbstgemachtes Astrofoto der Sonne machen kann.

Treffpunkt: Aula des AEC Linz: 15:00
ANMELDUNG: ars.electronica.art/thebigpicture/weguideyou


Exoplanets, Copyright Inga Nielson (NASA APOD)

So, 2.9.2012 10:00 DEEP SPACE YURI BELETSKY und ESO

Ein absolutes HIGHLIGHT der Astroinhalte des Festivals ist dieser Termin. Ein MUSS für alle Freunde der EXPLANETEN! LIVE SCHALTUNG
Dietmar Hager begrüßt den Profi-Astronomen und seinen Freund LIVE via Skype-Schaltung in Chile, La Silla! Während Dr. Beletsky noch in der professionellen ESO-Sternwarte in La Silla bei nächtlichem Himmel arbeitet, werden wir ihm über die Schultern schauen dürfen. Dabei besuchen wir das weltweit beste Exploanetenfernrohr LIVE! Wer weiss, vielleicht werden wir Zeugen einer Neuentdeckung am Sonntag vormittag !

Weitere Programmpunkte von THE BIG PICTURE – Weltbilder für die Zukunft finden Sie auf ars.electronica.art/thebigpicture.