AE Solutions

(Linz, 9.3.2012) Mit den AE Solutions hat vor wenigen Monaten der jüngste Geschäftsbereich der Ars Electronica Linz GmbH seine Tätigkeit aufgenommen. Die Geschäftseinheit, die an der breiten Weiterentwicklung beziehungsweise Serienreife der vom Ars Electronica Futurelab entwickelten Prototypen arbeitet, konnte im ersten Quartal 2012 bereits einige Projekte erfolgreich umsetzen und Neukunden gewinnen. Auf der IT-Leitmesse Techkriti 2012 in Indien wurde das interaktive Brain-Interface „Brain-Battle“ ausgezeichnet, die Digital Marketing Agency des Pharmakonzerns Roche konnte im Bereich Technologieconsulting gewonnen werden und an das Salzburger Unternehmen Kaindl wurde das erste mobile Real-Time-3D Produkt-Präsentationsterminal ausgeliefert.. Bereits im Jänner waren AE Solutions im Auftrag der Österreich Werbung mit der der Installation Shadowgram auf der austrian and central european travel business in Wien vertreten.

Shadowgram

Die Installation Shadowgram ist eine innovative Spielart des „Social Brainstormings“. Zunächst stellt sich eine Person vor eine Lichtwand und wird fotografiert. Ergebnis ist ein Schattenbild, das nun als Miniatur-Aufkleber ausgedruckt und anschließend auf eine „Landkarte“ aufgeklebt werden kann. Ergänzt wird das Bild schließlich noch um eine ebenfalls aufzuklebende Sprechblase mit persönlichem Statement. Gruppiert um vorgegebene Themencluster – etwa ausgewählte Sehenswürdigkeiten oder touristische Hotspots – spiegeln Silhouetten und Sprechblasen nach und nach vorherrschende Meinungen, Kritik oder Zustimmung wider. Die Installation wurde bereits mit großem Erfolg in Tokyo, Venedig, Schwechat und Linz präsentiert und war heuer bereits auf der austrian and central european travel business, kurz actb, in der Messe Wien zu sehen. Auftraggeber war die Österreich Werbung.

Mobiler Real-Time-3D-Präsentationsterminal

2012 wurde von den AE Solutions auch schon ein mobiler Präsentations-Terminal an die Firma Kaindl ausgeliefert. Diese Terminals ermöglichen Unternehmen, ihre Produktpalette auf einzigartige Weise zu präsentieren. Als Interface werden reale, mit RFID Chips ausgestattete Produktmuster verwendet, die dann in virtuellen Räumen in Real-Time und 3D dargestellt werden. KundInnen können sich nun frei durch die virtuelle Umgebung bewegen, die darin herrschende Lichtsituation verändern und das Produkt aus allen möglichen Winkeln und Entfernungen betrachten.

Brain Battle auf der Techkriti 2012 in Indien

Von 27. bis 30. Jänner 2012 waren AE Solutions zu Gast in Indien – auf der vom Indian Institute of Technology Kanpur organisierten Techkriti 2012, einer IT-Leitmesse, wo das vorgestellte interaktive Spiel Brain Battle auf großes Interesse des Fachpublikums stieß und auch ausgezeichnet wurde. Bei Brain Battle können sich SpielerInnen mittels eines zukunftsweisenden Brain-Computer-Interfaces gewissermaßen Kraft ihrer Gedanken miteinander messen, wodurch Spiele-Klassiker wie Pong, Space Invaders oder Pac-Man einen gänzlich neuen Reiz entfalten.

Technologieconsulting für Roche

Für die Digital Marketing Agency des Pharmakonzern Roche wurden im Zuge eines mehrtätigen Technologieconsultings verschiedenste innovative Interaktionsmöglichkeiten aufgezeigt. 40 SpezialistInnen aus der ganzen Welt erhielten im Rahmen von Workshops inspirierende Einblicke in Entwicklungen des Ars Electronica Futurelabs und Technologie-Trends.

AE Solutions

AE Solutions ist die jüngste Geschäftseinheit der Ars Electronica Linz GmbH und beschäftigt bislang 6 Mitarbeiter, deren Büroräumlichkeiten auf dem Gelände der ehemaligen Austria Tabakwerke in Linz angesiedelt sind. AE Solutions arbeitet an der breiten Verwertung beziehungsweise der Serienreife von Prototypen, die vom Ars Electronica Futurelab entwickelt wurden. Der Fokus liegt dabei auf den Geschäftsfeldern Informations- und Eventvisualisierung und Point of Sale (POS) Applikationen. Zurückgegriffen wird dabei auf das Innovationspotenzial des renommierten Ars Electronica Futurelab, dessen internationales und interdisziplinäres Team große Expertise in den Feldern Architektur, Design, Interaktive Ausstellungen, Virtual Reality und Echtzeitgrafik mitbringt. Bernd Albl ist bei AE Solutions für Marketing und Vertrieb, Michael Badics für die technische Umsetzung verantwortlich.

Kontakt AE Solutions:
Bernd Albl, Ars Electronica Solutions, Ludlgasse 19 (Tabakfabrik Linz), 4020 Linz, bernd.albl@aec.at

pdf Pressetext „AE Solutions“

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/5142816495/

Shadowgram / Ogawa / Printversion / Sammlung

httpv://www.youtube.com/watch?v=P3au9eLwmvo