Deep Space LIVE: Gemeinsam sind wir stark – Interactive Galaxies

Deep Space LIVE: Gemeinsam sind wir stark – Interactive Galaxies
DO 8.11.2012 / 20:00–21:00 / Ars Electronica Center

(Linz, 5.11.2012) Kollidierende Galaxien stehen Donnerstag, 8. November 2012, im Fokus von Deep Space LIVE. Astrofotograf Dietmar Hager erzählt ab 20:00 Uhr, wie sich Galaxien mittels Gravitation gegenseitig anziehen und was geschieht, wenn Sie aufeinander treffen. Apropos Deep Space: Das größte Gruppenfoto der Welt, ein Mosaik zusammengesetzt aus unzähligen Fotos von ZuseherInnen der voestalpine Klangwolke, kann nun im Deep Space des Ars Electronica Center, im Format 16 mal 9 Metern, begutachtet werden. Achtung: Das Gruppenbild ist jeden Dienstag, Mittwoch und Freitag, jeweils von 16:30 bis 17:00 Uhr und Samstag, Sonntag und an Feiertagen, jeweils von 17:30 bis 18:00 Uhr, kostenlos zu sehen.

Dietmar Hager

Dietmar Hager ist Arzt, Astrofotograf und „Fellow of the Royal Astronomical Society”. Seit über 20 Jahren beschäftigt er sich mit Astrofotografie und veröffentlicht Fotos in internationalen Fachjournalen und Lehrbüchern. Für das Ars Electronica Center ist er seit Anfang 2011 als Astronomical Counselor tätig.

Deep Space LIVE

Jeden Donnerstag, 20:00 Uhr (ausgenommen Feiertage) lädt das Ars Electronica Center zu einem „Deep Space LIVE“. Hochauflösende Bildwelten im Format von 16 mal 9 Metern treffen dabei auf fachkundigen Kommentar, unterhaltsame Doppel-Conférencen und musikalische Improvisation. Ob nun kunsthistorische Spurensuche, Weltraumflug, Entdeckungsreise in die Nanowelt oder LIVE-Konzert – „Deep Space LIVE“ steht für aufschlussreiche Unterhaltung inmitten beeindruckender Bildwelten. Mit einem gültigen Museumsticket ist der Eintritt kostenlos.

The Big Picture – Das größte Gruppenbild der Welt

Das Blitzlichtgewitter am Abend des 1. September 2012 war enorm. Zehntausende ZuschauerInnen der voestalpine Klangwolke knipsten im Linzer Donaupark gleichzeitig mit ihren Digitalkameras oder Smartphones Fotos ihrer Umgebung und schickten die Bilder an Ars Electronica. Das Ergebnis, die größte Momentaufnahme die es jemals gab, kann jetzt im Deep Space als hochauflösendes Mosaik im Format 16 mal 9 Metern begutachtet werden. Achtung: Das Gruppenbild kann jeden Dienstag, Mittwoch und Freitag, jeweils von 16:30 bis 17:00 und Samstag, Sonntag und an Feiertagen, jeweils von 17:30 bis 18:00, kostenlos betrachtet werden.

Pressetext Deep Space LIVE – Interactive Galaxies / PDF

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/8157099788/

Mice Galaxies / NASA, ESA / Printversion / Album

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/8157212327/

The Big Picture / Ars Electronica / Printversion / Album