Deep Space LIVE: GOCE – der Gravitation auf der Spur

Deep Space LIVE: GOCE – der Gravitation auf der Spur
DO 17.10.2013 / 20:00-21:00 / Ars Electronica Center

(Linz, 14.10.2013) Täglich umrunden unzählige Satelliten die Erde und liefern eine gewaltige Menge an Daten. Darunter auch der Erdbeobachtungssatellit GOCE, den Othmar Coser, Konsulent für Umweltfragen des Österreichischen Weltraum Forums (ÖWF), bei Deep Space LIVE, Donnerstag, 17.10.2013, vorstellt. Mit Hilfe von GOCE, der Daten rund um das Gravitationsfeld der Erde sammelt, lassen sich Modelle erstellen, die Aufschluss über verschiedene Abläufe auf der Erde geben, etwa die genaue Erfassung von Meeresströmungen.

Zwei weitere Deep Space LIVE-Termine mit Othmar Coser stehen bis Jahresende noch auf dem Programm:

14.11.2013: METOP – nicht nur ein Wettersatellit
12.12.2013: SMOS – die Wasserkreislaufmission

Othmar Coser

Othmar Coser wurde 1958 in Innsbruck geboren. Seit 1994 ist er Bereichsleiter für Umweltkriminalität beim Landeskriminalamt für Oberösterreich und ab 2008 ehrenamtlicher Mitarbeiter beim Österreichischen Weltraum Forum. Seit März 2010, im Rahmen der Eye in the Sky Initiative des Österreichischen Weltraum Forums & des Landes Oberösterreichs, als Koordinator & Projektleiter von Erdbeobachtungsvorträgen tätig.

Deep Space LIVE

Jeden Donnerstag, 20:00 Uhr (ausgenommen Feiertage) lädt das Ars Electronica Center zu einem „Deep Space LIVE“. Hochauflösende Bildwelten im Format von 16 mal 9 Metern treffen dabei auf fachkundigen Kommentar, unterhaltsame Doppel-Conférencen und musikalische Improvisation. Ob nun kunsthistorische Spurensuche, Weltraumflug, Entdeckungsreise in die Nanowelt oder LIVE-Konzert – „Deep Space LIVE“ steht für aufschlussreiche Unterhaltung inmitten beeindruckender Bildwelten. Mit einem gültigen Museumsticket ist der Eintritt kostenlos.

Pressetext: Deep Space LIVE: GOCE – der Gravitation auf der Spur / PDF

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/9910831915/

GOCE – On the Trail of Gravitation / ESA–AOES-Medialab / Printversion / Album