Deep Space LIVE: Where the Trail Ends

Deep Space LIVE: Where The Trail Ends
DO 19.12.2013 / 20:00-21:00 / Ars Electronica Center


Weiterführender Link

Pressetext „Deep Space LIVE: Where The Trail Ends“ / PDF

(Linz, 16.12.2013) Halsbrecherische Stunts, unglaubliche Trails und atemberaubende Locations erwarten BesucherInnen von Deep Space LIVE Donnerstag, 19.12.2013. Der Film „Where The Trail Ends“ begleitet einige der weltbesten Freerider auf ihren Erkundungstouren zu den entlegensten Orten der Welt – von den argentinischen Anden über die Küste British Columbias bis hin zur Wüste Gobi. Der Film von Red Bull Media House und Freeride Entertainment setzt mit seinen einzigartigen Perspektiven, beeindruckenden Kameraeinstellungen und der eingesetzten High-End-Filmtechnik neue Maßstäbe im Genre des Outdoor-Sport-Films.

Deep Space LIVE

Jeden Donnerstag, 20:00 Uhr (ausgenommen Feiertage) lädt das Ars Electronica Center zu einem „Deep Space LIVE“. Hochauflösende Bildwelten im Format von 16 mal 9 Metern treffen dabei auf fachkundigen Kommentar, unterhaltsame Doppel-Conférencen und musikalische Improvisation. Ob nun kunsthistorische Spurensuche, Weltraumflug, Entdeckungsreise in die Nanowelt oder LIVE-Konzert – „Deep Space LIVE“ steht für aufschlussreiche Unterhaltung inmitten beeindruckender Bildwelten. Mit einem gültigen Museumsticket ist der Eintritt kostenlos.

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/10435196425/

Where The Trail Ends / John Wellburn – Red Bull Content Pool / Printversion / Album