Deep Space LIVE: Spiele der Zukunft

Deep Space LIVE: Spiele der Zukunft
DO 10.4.2014 / 20:00 / Ars Electronica Center

Ars Electronica Blog: Interview mit Jeremiah Diephuis über die Zukunft von Computerspielen
Pressetext Deep Space LIVE: Spiele der Zukunft / PDF

(Linz, 7.4.2014) Seit ihren Anfängen gelten Computerspiele als Erlebniswelten der Zukunft. Neben ihrem Einfluss auf Film und Fernsehen und ihren vieldiskutierten Auswirkungen auf Jugendliche dienen Computerspiele aber auch seit jeher als Gradmesser für neue technologische Entwicklungen im Hardware und Softwarebereich. Bei Deep Space LIVE – Spiele der Zukunft präsentiert Jeremiah Diephuis von der FH OÖ Campus Hagenberg nicht nur aktuelle Game-Trends und möglichen Zukunftsszenarien, sondern wirft auch einen kurzen Blick in die Vergangenheit und zeigt, inwiefern die einst prognostizierte Computerspiele-Zukunft schon zur Gegenwart geworden ist. Im Anschluss an den Vortrag sind BesucherInnen eingeladen, zukunftsweisende Games auszuprobieren, die an der FH OÖ Campus Hagenberg extra für den Deep Space des Ars Electronica Center entwickelt wurden.

Deep Space LIVE

Jeden Donnerstag, 20:00 Uhr (ausgenommen Feiertage) lädt das Ars Electronica Center zu einem „Deep Space LIVE“. Hochauflösende Bildwelten im Format von 16 mal 9 Metern treffen dabei auf fachkundigen Kommentar, unterhaltsame Doppel-Conférencen und musikalische Improvisation. Ob nun kunsthistorische Spurensuche, Weltraumflug, Entdeckungsreise in die Nanowelt oder LIVE-Konzert – „Deep Space LIVE“ steht für aufschlussreiche Unterhaltung inmitten beeindruckender Bildwelten. Mit einem gültigen Museumsticket ist der Eintritt kostenlos.

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/13687931083/

Games of the Future / Ars Electronica / Printversion / Album

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/8558817823/

Limelight / Michael Lankes / Printversion / Album