Klangwolken App

Größtes Smartphone-Orchester der Welt

Die voestalpine Klangwolke 2013 steht ganz im Zeichen von Anton Bruckner. Unter dem Motto „Bruckner lebt!“ sind Bruckners Leben und Musik im Mittelpunkt der visualisierten Klangwolke am 7. September 2013 im Donaupark. Ars Electronica Solutions hat gemeinsam mit dem Ars Electronica Futurelab für die Veranstaltung eine eigene App programmiert, die das Publikum in das größte Smartphone-Orchester der Welt verwandeln wird: Die App ermöglicht es den BesucherInnen, „B“ und „Es“, die Anfangstöne von Bruckners 4. Symphonie, mitzuspielen.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Ars Electronica Blog.

Project Credits: Michael Badics, Stefan Dorn, My Trinh Gardiner, Christoph Hofbauer, Michael Knoll, Fadil Kujundzic, Memetics, Ali Nikrang, Andreas Pramböck, Markus Wipplinger