ANIMATE THE FACADE

Fassadenbespielung der Kinderuni OÖ

Samstag, 12. März 2022, 19:00 - 19:30
Samstag, 19. März 2022, 19:00 - 19:30
Alle Termine werden in der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ / UTC+2) angegeben.
Ars Electronica Center

Im Rahmen des Workshops „ANIMATE THE FACADE“ der Teil der Kinderuni im Juli 2021 an der FH Wels war, haben Jugendliche Animationen für die Ars Electronica Fassade gestaltet.

Es gab eine kleine Einführung in die Filmtechnik Stop-Motion Animation. Außerdem konnten die Teilnehmenden einen ersten Einblick in das Konzept der PublicArt gewinnen. Es wurde ein Bewusstsein geschaffen, dass die Fassade Teil des öffentlichen Raumes ist und somit jeder bzw. jede sehen kann, was auf der Fassade gezeigt wird. Die Jugendlichen konnten sich also die Fragen stellen „Was will ich Linz oder der Welt mitteilen?“

Die Kinder haben mittels eines einfach zu handhabenden digitalen Tools einzelne Bilder (Frames) gezeichnet, die dann zu einer Stop-Motion Animation zusammengefügt wurden.

Inhaltlich waren die Jugendlichen frei, so hat zum Beispiel Alexendra die Regenbogen Fahne mit dem Text „Love is Love“ animiert. Kathrin grüßt ihre beste Freundin, Fabian war noch von der Europameisterschaft beeindruckt und hat unterstützend die italienische Fahne gezeichnet. Teresa lässt einen Pacman über die Fassade laufen und Tobias bringt mit seiner Animation „Error“ die Fassade wild zum Blinken.

 

Liste der Animation:

„Loveislove“ von Alexandra

„Ars center“ von Andrey

„komisch“ von Carla

“Firework Farben” von David

„Firework Farben 2“ von David

„Wirbelwind“ von Emelie

„Italien Winner“ von Fabian

„Ka“ von Jakob

„du geile schnitte“ von Kathrin Marie

„REGENBOGEN“ von Klara

„diebombe“ von Paul

„Pacman“ von Teresa

„Euro Finale“ von Tim

„Euro Finale 2“ von Tim

„Error“ von Tobias

„Error 2“ von Tobias