EYES

Lucas Zanotto (IT)

EYES ist eine Serie von Experimenten mit kinetischen Skulpturen. Was ist das wesentliche Element, um mit einer Skulptur Empathie erzeugen zu können? Als BetrachterIn ein bestimmtes Gefühl und eine gewisse Emotion gegenüber einem Objekt empfinden zu können. Durch die Verwendung einer sehr vereinfachten, illustrierten Augenform und einiger unkomplizierter kinetischer Mechanismen werden hier die Skulpturen buchstäblich lebendig. Sie sind animiert – erhalten eine „anima“, eine Seele. Gleichzeitig geht es in der Serie auch darum, Kunst nicht zu ernst zu nehmen und mit einem humorvollen Ansatz zu sehen.

Sculptures and Video: Lucas Zanotto ©2018, www.lucaszanotto.com
Sound Design: David Kamp

Dieses Projekt wird von DG CONNECT der Europäischen Kommission im Rahmen des Programms Horizon 2020 der Europäischen Union unter den Regional STARTS Centers des Programms S+T+ARTS mitfinanziert.