Gewinne die Goldene Nica und Preise von über 6.500 Euro!

In der Kategorie „u19–create your world“ des Prix Ars Electronica 2023 kann hier bis Anfang März 2023 eingereicht werden.

Der Prix Ars Electronica wollte in der Kategorie u19—create your world immer schon wissen, wie sich Jugendliche die Zukunft vorstellen und wie sie die Welt von morgen gestalten möchten. Nun ja. In diesen Zeiten ist diese Frage vermutlich spannender denn je…

Klarheit war gestern, Chaos ist heute, aber was ist morgen? Nutze die Ungewissheit der Zeit, lass deiner kreativen Energie freien Lauf und beschäftige dich künstlerisch oder kritisch mit deinen aktuellen Zukunftsvorstellungen. Einfaches wird mehrfach, Farbloses wird bunt, Starres wird flexibel. Wir sind gespannt auf eure Ideen und Gedanken!

Die Goldenen Nicas der jungen Generation seit 1998

Fragen und Antworten

Wir suchen Projekte oder spannende Ideen, die bewusst und aktiv unsere Gegenwart oder Zukunft im Bereich Kunst, Technologie und Gesellschaft gestalten wollen, oder ganz einfach deutlich machen, mit welchen Themen du dich auseinandersetzt. Alle Ausdrucksmittel sind hier erwünscht, wähle aber dein Medium, Werkzeug oder Material und zeig damit mit welchen Technologien du dich aktuell beschäftigst.

Mitmachen können alle, die zum Stichtag (aktuelle Ausschreibung 2023: 1. März 2023) nicht älter als 19 Jahre sind und in Österreich leben. Teilnehmen dürfen sowohl Einzelpersonen als auch Projektgruppen. Auch Arbeiten, die im Rahmen von Schulprojekten entstanden sind, können eingereicht werden!

Eine fünfköpfige Fachjury, bunt zusammengemischt aus unterschiedlichen Bereichen, begutachtet alle Einreichungen in einer dreitägigen Jurysitzung. Besonders achten sie auf die Eigenständigkeit und Kreativität des Projektes.

  • Feedback garantiert! Für deine Einreichung bekommst du ein persönliches Feedback aus der Jurysitzung, woraus du dir Tipps und Inspiration für weitere Projekte holen kannst.
  • Einladung zum Ars Electronica Festival! Außerdem laden wir dich zum Ars Electronica Festival ein, wofür du einen gratis Eintritt bekommst.
  • Auf dein Talent aufmerksam machen! Ars Electronica arbeitet mit vielen regionalen und internationalen Partnern. Ergreife die Chance, und werde Teil von diesem internationalen Netzwerk. Wir vergeben zusätzlich an talentierte Einreicher*innen Projektaufträge, Präsentationen und Reisen.
  • Für Schulgruppen: Kommt gemeinsam ins AEC! Jede abgeschlossene Einreichung von einer Schulklasse oder -gruppe erhält für alle Mitwirkenden am Projekt einen gemeinsamen gratis Eintritt für das Ars Electronica Center im Kalenderjahr 2023.
  • Hier auf unserer Online Einreichdatenbank: https://calls.ars.electronica.art/2023/u19

    Du kannst uns auch jederzeit unter prixars.u19@ars.electronica.art kontaktieren und vorab ein paar Details zu deinem Projekt schicken.

    Du kannst ganzjährig einreichen und uns immer Infos zu deinen laufenden Projekten zuschicken. Aktuell ist die Ausschreibung für 2023 offen und wartet auf deine Einreichung.

    „Prix Ars Electronica: u19—create your world“ wird vom Bundesministerium Bildung, Wissenschaft und Forschung und von OeAD unterstützt.