Tokyo Midtown: School of the Future – Goodbye Work

Tokyo Midtown, Tokio, Japan
Ausstellung: „Goodbye Work“, 26. Oktober – 4. November 2018

Unter der Reihe „School of the Future“ bringt Ars Electronica einmal mehr Diskussionen rund um Technologie, Gesellschaft und Kunst mitten ins Herz von Tokio. Das gemeinsam mit dem Ars Electronica Futurelab entwickelte und im Tokyo Midtown veranstaltete Format besteht aus Ausstellung und Talks und widmet sich diesmal dem Thema der Arbeit der Zukunft. Mit dabei sind Pinar Yoldas mit ihrem „Kitten-AI“-Projekt und Filippo Giraldi von MX3D & Joris Laarman Lab, die den STARTS Prize 2018 für die Amsterdam’s 3D Printed Steel Bridge erhalten haben.

Ars Electronica x Tokyo Midtown

School of the Future