Friedrich Bachinger

Researcher & Artist

Credit: vog.photo

“Nichts ist so alt wie der Erfolg von gestern.”

by Freddy Quinn

Biografie

Die Rolle von Friedrich entspricht einem Softwareentwickler mit dem Schwerpunkt Human-Computer-Interaction. Sein Repertoire erstreckt sich von der Realisierung von Realtime Applikationen (Unity, Unreal) bis hin zu Web Applikationen (Angular, Django, Spring Boot,…). Derzeit widmet er seine Zeit dem Cinematic Rendering Projekt, welches im Deep Space 8K eine nahezu realistische hochauflösende Abbildung der virtuellen Anatomie in 3D erlaubt.

Friedrich verfügt über unterschiedliche Ausbildungen im Bereich der Elektrotechnik, sowie in der Gesundheits- u. Krankenpflege und kann eine mehrjährige Berufserfahrung im Intensivbereich aufweisen. Des Weiteren absolvierte er ein Bachelorstudium für Medientechnik und –design an der Fachhochschule Oberösterreich in Hagenberg mit dem Schwerpunkt Spieleentwicklung.

Im Zuge seines Masterstudiums Interactive Media war Friedrich bei BMW im Forschungs- und Innovationszentrum München tätig. Dort beschäftigte er sich mit einem Interaktionskonzept und Prototypen, um den virtuellen Produktentwicklungsprozess (Virtual Reality) in der Fahrzeugindustrie zu optimieren.

Zusätzliche Informationen

Persönlich

Webseite: http://www.friedrich-bachinger.at