Ars Electronica Center startet Führungsbetrieb unter der Woche:

Ab 8. Juni 2021 Führungen auch dienstags bis freitags

Pressetext als PDF
Fotoalbum Best of Ars Electronica Center
Fotoalbum Best of Ars Electronica Home Delivery
Website Ars Electronica Home Delivery
Best of Ars Electronica Home Delivery auf Youtube
Presse-Akkreditierung Ars Electronica Festival
Ars Electronica Blog

(Linz, 1.6.2021) Das Weltall virtuell erkunden, auf Gigapixel-Fotos berühmter Gemälde jeden noch so kleinen Pinselstrich entdecken, die ökologischen Auswirkungen unseres Handelns erfassen oder erfahren, welche Chancen und Risiken der Einsatz von Künstlicher Intelligenz mit sich bringt: im Rahmen vorab gebuchter Führungen kann das Ars Electronica Center ab 8. Juni auch wieder wochentags von Dienstag bis Freitag besucht werden. Für Individualbesucher*innen steht das Ars Electronica Center weiterhin an Wochenenden offen, aufgrund der reduzierten Besucher*innenkapazitäten wird empfohlen, Eintrittstickets vorab auf KUPFticket zu buchen. Führungen können ab sofort unter 0732.7272.0 oder center@ars.electronica.art gebucht werden.

Covid-Maßnahmen für Führungen und Individualbesucher*innen
Für die Teilnahme an Führungen gilt die 3G-Regel. Vorzuweisen ist daher eine aktuelle Bescheinigung eines negativen Testergebnisses, einer mindestens 22 Tage zurückliegenden Impfung oder der Genesung einer COVID19-Erkrankung. Vor Ort ist das Tragen einer FFP2-Maske sowohl im Rahmen von Führungen, als auch bei Besuchen an Wochenenden, verpflichtend. Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr müssen keine Maske tragen, bis zum vollendeten 14. Lebensjahr ist ein enganliegender Mund-Nasen-Schutz ausreichend. Die Daten aller Führungsteilnehmer*innen und Besucher*innen werden bei der Kassa des Ars Electronica Center erfasst und für den Fall einer erforderlichen Kontaktnachverfolgung im Zuge des Contact-Tracing 28 Tage lang aufbewahrt.

Ars Electronica Home Delivery
Auch wenn das Ars Electronica Center nun wieder geöffnet ist, liefert „Ars Electronica Home Delivery“ weiterhin jede Menge Programm mit Guided Tours durch die Ars Electronica Ausstellungen, Ausflügen in die Ars Electronica Labs, Besuchen im Machine Learning Studio, Konzerten mit Echtzeitvisualisierungen, Deep Space LIVE-Sessions, Workshops mit Engineers und Talks mit Artists und Scientists aus aller Welt. „Ars Electronica Home Delivery“ macht die künstlerisch-wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Zukunft einem breiten Publikum zugänglich.

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/51068814416/
Willkommen im Deep Space 8K / Fotocredit: Ars Electronica – Robert Bauernhansl / Printversion

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/51102322962/
Remains / Quaola (UK/IT) / Fotocredit: Ars Electronica – Robert Bauernhansl / Printversion