Ars Electronica Ausstellung bei Esch2022 – European Capital of Culture

IN TRANSFER – A NEW CONDITION

Pressetext PDF
Website IN TRANSFER – A NEW CONDITION
Website Esch2022
Website Ars Electronica Festival 2022
Presse-Akkreditierung Ars Electronica Festival
Presse-Events Ars Electronica Festival
Interview-Service Ars Electronica Festival
Foto-Sammlung Ars Electronica Festival
Festival- & CyberArts Katalog zum Downloaden
Ars Electronica Blog

(Linz / Esch-sur-Alzette, 2.9.2022) Esch-sur-Alzette, das grenzübergreifende Gebiet im Süden Luxemburgs befindet sich im Umbruch, verwandelt sich doch die ehemalige Stahlindustrie-Region in ein Zentrum für zukunftsorientiertes Wissen und innovative Kreativität. Esch2022 – Kulturhauptstadt Europas hat Ars Electronica Export eingeladen, mit einer Ausstellung in der „Möllerei“ Teil dieses Wandels zu werden. Die Ausstellung „IN TRANSFER – A NEW CONDITION“ lädt die BesucherInnen ein, Kunst als ein Werkzeug für uns Menschen zu entdecken das uns hilft, in die Zukunft zu blicken und diese heute schon zu erforschen. Die Ausstellung läuft von 3.9. – 27.11.2022. Eröffnung ist heute, 2.9.2022.

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/52242688195/
Key Visual IN TRANSFER – A NEW CONDITION / Bild: MOOI DESIGN / Printversion / Fotoalbum

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/52241220547/
LIFE SUPPORT SYSTEM – [ECOSYSTEM SERVICES ESTIMATION EXPERIMENT] / DISNOVATION.ORG (FR, PL, CA) / Foto: Disnovation.org / Printversion / Fotoalbum

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/52242658075/
Cycloïd-E / Cod.Act, André Décosterd (CH) und Michel Décosterd (CH) / Foto: Cod.Act / Printversion / Fotoalbum

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/52242164736/
The Museum of Edible Earth / masharu (NL/RU) / Foto: MOOI DESIGN / Printversion / Fotoalbum