Denise Hirtenfelder

Ae Block Post Terms W Filter – hello from the saved content!

Ae Block Post Terms W Filter – hello from the saved content!

Ae Block Post Terms W Filter – hello from the saved content!

Ae Block Post Terms W Filter – hello from the saved content!

FOUNDING LAB Futurelab Catalyst & Deep Dive Talks

Denise Hirtenfelder (*1997, AT) nennt sich selbst künstlerische Match-Makerin und Forscherin, die es beherrscht Projekte im Bereich Future Thinking und Art-Science aus unterschiedlichen Talenten und Visionen zusammen zu puzzeln. Ihre Herangehensweise fokussiert sich vor allem darauf wie wir unser Kulturmodell im fortschreitenten 21. Jahrhundert basierend auf gegenwärtige Herausforderungen kritisch hinterfragen, um das Skript für eine nachhaltige Zukunft als globale Community neu umschreiben zu können. Deshalb lässt Denise Hirtenfelder nicht locker, wenn es darum geht unsere Gesellschaft, die von veralteten Machtstrukturen und Systemen des Globalen Nordens dominiert wird, mit neue kreative Tools und alternativen Gegenmodelle zu konfrontieren, die uns andere mögliche Zukunftsszenarios zeigen.

Denise Hirtenfelder schloss ihr Bachelor Studium in (de)Fine-Art an der Willem de Kooning Academy in Rotterdam mit Auszeichnung ab. Für ihr Graduation Project „Re-Writing the Script – A New Relationship to Finitude” wurde sie für den Research Award ihrer auszubildenden Institution nominiert, und für den Drempelprijs für Commercial Practice anerkennend als dritter Platz genannt.
Derzeit ist sie als Researcher & Artist im Ars Electronica Futurelab im Bereich Art Thinking tätig.