Webinar AstroPi Basic

.

Die Astro Pi Challenge ist ein jährlicher Wissenschafts- und Programmierwettbewerb der ESA, bei dem Schüler*innen die Möglichkeit bekommen, ihre Codes auf der Internationalen Raumstation ISS laufen zu lassen. Dafür wurde ein Raspberry Pi Minicomputer speziell erweitert und in einen AstroPi verwandelt. Mit Kameras und verschiedenen Umweltsensoren ausgestattet, bietet der AstroPi Schüler*innen die Möglichkeit, wissenschaftliche Experimente von Grund auf zu konzipieren – von der Idee, dem wissenschaftlichen Hintergrund und der Programmierung bis zur Durchführung. Ziel ist es, die Möglichkeiten der Computerprogrammierung aufzuzeigen und Schüler*innen zu ermutigen, ihre digitalen Kompetenzen zu verbessern und ihr Interesse an MINT-Fächern zu fördern.

Lernziele:

  • was ein Raspberry Pi ist, seine Hauptfunktionen und Erweiterungen und wie man ihn einrichtet und benutzt
  • wie sie mit Python programmieren können
  • wie sie mittels eines Sensoren-Moduls Umweltparameter messen kann
  • wie man wissenschaftliche Forschung mit Computertools betreiben kann

Damit Sie als Lehrkräfte Ihre Schüler*innen bestmöglich bei der Verwirklichung ihrer Projekte unterstützen können, bieten wir einen AstroPi-Workshop für Lehrer*innen an.

Die verwendeten Unterlagen finden Sie hier: Erklärung AstroPi und Folien Python.

Unterlagen für den Unterricht finden Sie hier.

Webinar Basic

Fortbildung Advanced im Schuljahr 2023/24. Oder gerne an Schulen für mehrere Interessierte.

Kontakt: esero@ars.electronica.art