Deep Space LIVE: Heading South – a Windsurfing Roadtrip through Patagonia

Deep Space LIVE: Heading South – a Windsurfing Roadtrip through Patagonia
DO 30.10.2014 / 20:00–21:00 / Ars Electronica Center

Pressetext Deep Space LIVE: Heading South – a Windsurfing Roadtrip through Patagonia / PDF

(Linz, 27.10.2014) Hart am Wind lautet die Devise bei Deep Space LIVE Donnerstagabend, 30.10.2014. Ab 20:00 zeigt der österreichische Windsurf-Profi Marco Lang atemberaubende Film-Aufnahmen von seiner Reise durch die unberührte Natur Patagoniens, auf der er gemeinsam mit dem Argentinier Gonzalo Costa Hoevel ganz außergewöhnliche Orte, wie den Gletschersee Perito Moreno, mit dem Board erkundete.

Deep Space LIVE

Jeden Donnerstag, 20 Uhr (ausgenommen Feiertage) lädt das Ars Electronica Center zu einem Deep Space LIVE. Hochauflösende Bildwelten im For-mat von 16 mal 9 Metern treffen dabei auf fachkundigen Kommentar, unterhaltsame Doppel-Conférencen oder musikalische Improvisation. Ob nun kunsthistorische Spurensuche, Weltraumflug, Entdeckungsreise in die Nanowelt oder LIVE-Konzert – Deep Space LIVE steht für aufschlussreiche Unterhaltung inmitten beeindruckender Bildwelten. Mit einem gültigen Museumsticket ist der Eintritt kostenlos.

http://www.flickr.com/photos/arselectronica/15080955358/

Heading South / Enjoy the soup / Printversion / Album