S+T+ARTS Day

Repairing the Present :REWORLD :REWILD and :RETOOL

Manuel Cirauqui (ES), Mariana Pestana (PT)

| | |

Freitag, 9. September 2022, 11:15 - 12:15
Alle Termine werden in der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ / UTC+1) angegeben.
KEPLER'S GARDENS, Keplergebäude, Lecture Hall 1
EN
+ via the livestream of the Ars Electronica Channel

Wenn Sie den Inhalt starten, sind Sie damit einverstanden, dass Daten an youtu.be übermittelt werden.
Datenschutzerklärung

S+T+ARTS Exhibition Series Launch Talk

Zum Auftakt der S+T+ARTS-Ausstellungsreihen Repairing the Present :REWORLD :REWILD und : RETOOL, die im Herbst 2022 im MEET (Mailand), im MAXXI (Rom) und im ZKM (Karlsruhe) zu sehen sein werden, spricht der Kurator der Reihe, Manuel Cirauqui, mit der renommierten Kuratorin und Forscherin Mariana Pestana über die Zukunft des Designs, den aktuellen Klimanotstand, den Zustand nach der Pandemie und die Performativität kreativer Prozesse auf kollektiver Ebene als Schlüsselfaktoren in einer Zeit beschleunigter Veränderung des Ökosystems.

Chair:
Manuel Cirauqui (ES)

Speaker:
Mariana Pestana (PT)

Biography

Manuel Cirauqui (ES) ist ein Kurator und Autor, der an der Schnittstelle zwischen zeitgenössischer Kunst, Designstrategie und experimenteller Wissenschaft arbeitet. Cirauqui ist der Gründungsdirektor von Eina Idea, einer Denkfabrik, die mit der EINA University School of Design and Art und der Autonomen Universität Barcelona verbunden ist. Seit 2016 ist er auch als Kurator am Guggenheim Museum Bilbao tätig und arbeitet als Experte mit S+T+ARTS zusammen, der Initiative der Europäischen Kommission zur Förderung der Zusammenarbeit in den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Kunst.

Mariana Pestana (PT): Architektin, Forscherin und Kuratorin für zeitgenössisches Design und Architektur. Mitbegründerin von The Decorators, einem interdisziplinären Studio, das Begriffe wie Ort, Gemeinschaft und Angemessenheit erforscht. Kuratorin der 5. Istanbul Design Biennale mit dem Titel Empathy Revisited: designs for more than one (2020-21) Eco-Visionaries, (MAAT, Lissabon, Matadero, Madrid und Royal Academy, London) und The Future Starts Here (V&A, 2018). Derzeit eingeladener Assistenzprofessor am Instituto Superior Técnico in Lissabon.

Credits

Repairing the Present is a European project which has received funding from the European Commission’s Directorate-General for Communications Networks, Content and Technology under grant agreement LC01641664.

S+T+ARTS Day is supported by the European Project Repairing the Present which has received funding from the European Commission’s Directorate-General for Communications Networks, Content and Technology under grant agreement LC01641664.