Wenn Sie den Inhalt starten, sind Sie damit einverstanden, dass Daten an youtu.be übermittelt werden.
Datenschutzerklärung

Deep Space EVOLUTION: Welcome to Planet B

Zu welchen Veränderungen eures Lebenswandels seid ihr bereit, um unsere Treibhausgasemissionen zu reduzieren? Stellt eure Entscheidungen auf die Probe!

| | |

Laborfleisch oder vegane Ernährung? E-Fahrzeug oder öffentlicher Verkehr? Stadtwohnung oder Land-WG? Solche Entscheidungen verändern nicht nur euer eigenes Leben, sondern haben Auswirkungen auf uns alle, bis weit in die Zukunft. Wäre es da nicht hilfreich, diese vorab zu testen, um ihre Folgen besser abschätzen zu können? – Welcome to Planet B!

Auf einem virtuellen Planeten im neu upgedateten Deep Space 8K, der unserer echten Welt nachempfunden ist, habt ihr die Macht, eure Entscheidungen und deren Auswirkungen auf das Klima auf die Probe zu stellen. Denn hier werdet ihr vor die Alternative gestellt: Atomkraft oder erneuerbare Energien? Abfallvermeidung oder verbessertes Recycling?
So entscheidet ihr gemeinsam mit anderen Besucher*innen über die Auswirkungen des Klimawandels in der virtuellen Realität von Planet B.
Wie werden sich eure Entscheidungen auf den Planeten in Zukunft auswirken? Kannst du und dein Team die Treibhausgasemissionen ausreichend reduzieren, um das beste Zukunftsszenario für uns alle zu erreichen?
Um eine Klimakatastrophe verhindern und in eine positive, lebenswerte Zukunft blicken zu können, müssen wir etwas verändern. – Und zwar jetzt! Mit Welcome to Planet B lädt das Ars Electronica Futurelab zu einer Auseinandersetzung mit dem Klimawandel ein und fordert Besucher*innen des neu upgedateten Deep Space 8K dazu auf, den eigenen Lebensstil zu hinterfragen.
Reist mit Welcome to planet B im Deep Space 8K bis ins Jahr 2100, um zu überprüfen, wie zukunftsfähig eure Entscheidungen sind. Ihr habt es in der Hand hat, schon heute und ganz persönlich Teil einer positiven Zukunft für unsere Erde zu sein.