Die Menschheit hat historisch gesehen viel Zeit aufgewendet, um analoge Techniken zu entwickeln, die das Leben vereinfachen oder den Ertrag optimieren. Dazu nimmt sich die Zeitspanne seit dem Beginn des digitalen Wandels enorm kurz aus. Menschen adaptieren ihre Handlungen zwar immer schneller, allerdings ist die Komplexität der Digitalisierung und ihren Impact auf unsere Gesellschaft oft überwältigend. Ars Electronica Solutions sieht ihre Aufgabe darin, Vermittlerin zwischen vertrauten und noch fremden Inhalten zu sein, um gemeinsam inspiriert und motiviert Zukünfte zu gestalten.

Wissenschaft und Forschung
Noch nie konnte die Menschheit in dem Maße global vernetzt Forschung und Wissenschaft betreiben, wie sie es seit dem Beginn der Digitalisierung tut. Damit die daraus resultierenden Erkenntnisse den nötigen Einfluss in der Gesellschaft erlangen, braucht es Übersetzer*innen, wie Ars Electronica Solutions, die sich mit Leidenschaft der Vermittlung komplexer Inhalte annehmen und in spannende Erlebnisszenarien verwandeln.
Kunst- und Kulturschätze
Kunst und Kultur macht die Menschheit zu einer einzigartigen Spezies. Sich mit der eigenen und den fremden Kulturen auseinanderzusetzen ist in der globalisierten Welt für das gegenseitige Verständnis wichtiger als je zuvor. Ars Electronica Solutions inszeniert Kunst- und Kulturgüter aus aller Welt mit Respekt und Empathie und sorgt damit für unvergessliche Erlebnisse.
Wirtschafts- und Konsumgüter
Von der Idee bis hin zum fertigen Produkt steckt viel Erfinder*innengeist, intensive Auseinandersetzung mit dem Markt und technologische Entwicklungskraft. Diese Innovations-Energie der Wirtschaft nimmt Ars Electronica Solutions auf und stellt über außergewöhnliche Showrooms, Messeauftritte, Veranstaltungen und digitale Anwendungen die emotionale Verbindung zu den Kund*innen der Unternehmen her.