Conferences

Prix Day

SO, 11. September

| | |

Sonntag, 11. September 2022, 10:00 - 16:00
Alle Termine werden in der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ / UTC+2) angegeben.
KEPLER'S GARDENS, Keplergebäude, Lecture Hall 1

Transformation to Radical Consciousness

Der Prix Ars Electronica ist seit 1987 der traditionsreichste Medienkunstwettbewerb der Welt und fungiert seit seiner Gründung als Trendbarometer, das mit der Zeit geht. Das Prix Forum ist neben der CyberArts-Ausstellung einer der Höhepunkte des Ars Electronica Festival und eine gute Gelegenheit, die Preisträger*innen des Prix Ars Electronica kennen zu lernen. Das Publikum erfährt dabei mehr darüber, was die Künstler*innen neugierig macht, welche Themen oder Technologien sie erforschen und welche kreativen Prozesse ihre Projekte prägen.

Das Prix Forum bietet Künstler*innengespräche mit den drei diesjährigen Preisträger*innen des Prix Ars Electronica sowie offene Diskussionen unter der Leitung der Jury der jeweiligen Kategorie. In der Kategorie Visonary Pioneer of Media Art werden Charles Armikhanian und die Preisträgerin Laurie Anderson sprechen. Die Panels in den Kategorien Computer Animation, Interactive Art + und Digital Communities werden von Isabelle Arvers, José-Carlos Mariátegui und Thomas Gegenhuber moderiert.

Wenn Sie den Inhalt starten, sind Sie damit einverstanden, dass Daten an www.youtube.com übermittelt werden.
Datenschutzerklärung

Timetable

Programm